Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2017 / 08 / Europa
Diese Seite vorlesen:

Ausstellung: Was hält uns Europäer zusammen?

Zum sechzigsten Geburtstag Europas veranstalten das „Kulturforum Südliche Bergstraße e.V.“ und die Heimann-Stiftung für Völkerverständigung eine Ausstellung unter dem Motto „Was hält uns Europäer zusammen?“

Ort: Rathaus Foyer in Wiesloch
Wann: Samstag den 2. September bis Freitag den 15. September
Die Vernissage ist am Samstag den 2. September 2017 um 16:00 Uhr

Gezeigt werden:
Der Kurzfilm „Was hält uns Europäer zusammen?“.
Oskar und Stella, Filmemacher von der Pädagogischen Hochschule für Kunst in Heidelberg haben zusammen mit den Jugendlichen Emily, Laura und Martina aus Deutschland und Angela, Miruna, Federica und Irene aus Italien in Wiesloch und Umgebung einen Kurzfilm gedreht.

Die Fotoreportage „Was hält uns Europäer zusammen?“.
Alberto ein italienischer Fotograf und Kathrin eine Kunststudentin der Pädagogischen Hochschule für Kunst in Heidelberg haben in Colico/Italien und in Wiesloch/Deutschland Fotos zum Thema Europa gemacht haben.

Das Projekt „Der Zug nach Europa“.
Die Jugendlichen Martina, Giulia, Claudia, Marco, Manuela, Sara Maria aus Italien und Paulina, Laura, Lukas, Aaron und David aus Deutschland sind zwischen zwei und vier Wochen alleine oder in Gruppen mit einem Interrail Ticket durch Italien bzw. Deutschland gereist.
Gezeigt werden die Reiseeindrücke und die Kommentare zu Europa, die die Jugendlichen gesammelt haben.

Plakate aus Colico und Wiesloch zum Thema Europa, die Schüler des Istituto Galileo Galilei aus Colico und der Gerbersruh Gemeinschaftsschule aus Wiesloch gemacht haben.

Weitere Informationen:
http://heimann-stiftung.de