Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2018 / 02 / Urnenfeld
Diese Seite vorlesen:

Urnenfeld Birkenhain wurde erweitert

Ringförmig angelegtes Urnengrabfeld

Umrahmt von fünf weißen Birken wurden vor drei Jahren zwei konzentrische Kreise mit insgesamt 18 Urnenerdkammern angelegt. Die vollständig in den Boden eingelassenen Kammern sind mit einer Natursteinplatte abgedeckt und können gleichzeitig bis zu zwei Urnen aufnehmen.

Die Ruhestätten mit garantierter Pflege durch einen Gärtnereifachbetrieb bis zum Ende der Laufzeit werden als Wahlgrabstätten angeboten. Die Namen und Sterbedaten der Verstorbenen können auf den Abdeckplatten angebracht werden.

Dieser Tage wurde die Anlage um einen weiteren Ring mit 18 Kammern erweitert, da der erste Ausbauabschnitt inzwischen fast vollständig belegt ist. Die Arbeiten für die Erweiterung der Anlage übernahm die Stadtgärtnerei, die für ihren Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus ein interessantes Projekt anbieten konnte.

(Weitere Infos: siehe Seite Friedhöfe)