Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2018 / 04 / Workshops
Diese Seite vorlesen:

Bürgerworkshops zum Stadtentwicklungskonzept INSEK starten

Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung am 22. Februar im Palatin startet der Beteiligungsprozess rund um das Integrierte Stadtentwicklungskonzept INSEK Wiesloch 2030+ nun in die nächste Phase.

Am 19. April findet im Bürgersaal in Baiertal der erste Bürgerworkshop statt. Anschließend folgen Anfang bis Mitte Mai die Ortsteile Schatthausen (03.05. - Feuerwehrhaus), Frauenweiler (07.05. - ev. Gemeindehaus), Wiesloch - Kernstadt (08.05. - Ratssaal) und Altwiesloch (17.05. - Bürgerhaus).

Das Stadtentwicklungskonzept befasst sich mit verschiedenen Fragestellungen in den Themenfeldern Wohnen, Gewerbe, Mobilität, Bildung und Soziales sowie Stadtmarketing und Tourismus. Ebenfalls berücksichtigt wird das Querschnittsthema Grün und Umwelt. Nachdem u.a. mit der Auswertung bestehender Konzepte sowie den Ergebnissen der Bürgerbefragung bereits eine breite Grundlage geschaffen wurde, wird der Schwerpunkt in den Workshops auf der Erarbeitung konkreter Maßnahmen und Lösungsvorschläge liegen.

Alle Bürgerinnen und Bürger Wieslochs sind herzlich eingeladen, an den Workshops teilzunehmen und sich dort in die Diskussion um die zukünftige Entwicklung ihres Ortsteils mit eigenen Ideen einzubringen. Insbesondere für die Ortsteile Baiertal, Schatthausen und Altwiesloch lassen die Anmeldezahlen derzeit noch Luft nach oben.
 
Die Workshops starten jeweils um 19 Uhr und sind über eine Dauer von zwei bis drei Stunden geplant. Unter dem Link www.wiesloch.de/pb/insek oder unter 06222/84-369 können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger anmelden.