Diese Seite vorlesen:

Winzerfest

Plakat zum Winzerfest 2016

Winzerfest 2017: Festzelt, Festplatz und Weindorf laden ein: 25. August bis 3. September 2017
Neu aufgestellt hatte sich das Winzerfest der Weinstadt Wiesloch bereits im vergangenen Jahr 2016 und startet auch in diesem Jahr weiter durch. Dabei ziehen die Festplatzbetreiber, Familie Lowinger, Festwirt Tilman Werner von der Dachsenfranz Festbetriebs GmbH, die „Winzer von Baden“ und die Stadt Wiesloch an einem Strang. Die Dachsenfranz Festbetriebe GmbH wird wieder ein gut 500 Besucherinnen und Besucher fassenden Festzeltes betreiben und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bieten. Hier wird heimische Küche mit Produkten hiesiger und regionaler Anbieter auf die Teller gebracht. Natürlich steht der Weingenuss klar im Mittelpunkt, wobei niemand auf ein Bier oder einen Cocktail verzichten muss. Neu hinzu kommt 2017 ein gemütliches Weindorf im Gerbersruhpark am ersten Winzerfestwochenende, das bis einschließlich Montag geöffnet sein wird und den Festplatz und das Zelt als zusätzliches Angebot bereichert. Sechs regionale und lokale Winzer und Weingüter bündeln hier ihre Kräfte und präsentieren eine schöne Auswahl ihrer individuellen Weine und Sekte. Eine Flammkuchen-Hütte begleitet als kulinarisches Angebot zum Weingenuss.

Fotos Winzerfst 2016

  • Weinstände im Gerbersruhpark
  • Vergnügungspark am dem Festplatz.
  • Ökumenischer Gottesdienst im Festzelt.
  • Kurpfälzischer Fanfarenzug Wiesloch
  • Familien besuchen den Vergnügungspark.
  • Abschlussfeuerwerk im Stadion.