Diese Seite vorlesen:

Fr, 01.09.2017 - Mo, 18.09.2017

Was hält Europa zusammen- Ausstellung im Rathaus

Veranstalter

Stadt Wiesloch
Marktstraße 13
69168 Wiesloch
Telefon: (06222) 841
Fax: (06222) 84377

Veranstaltungsort

Rathaus Wiesloch Foyer
Marktstraße 13
69168 Wiesloch

Kurzbeschreibung

zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses


Mo, 04.09.2017 - So, 29.10.2017 11:00-19:00

Winzerrast am Winzerkeller Wiesloch

Veranstalter

Winzerkeller Wiesloch
Bögnerweg
69168 Wiesloch

Veranstaltungsort

Winzerkeller Wiesloch
Bögnerweg
69168 Wiesloch

Beschreibung


04.09.-29.10.


- tgl.11-19 Uhr


Mo, 11.09.2017 - Do, 30.11.2017

Kunst im BÜTZ: Stadtlandschaften - schwarz, weit, metaphorisch

Veranstalter

Bürgertreff am Adenauerplatz

Veranstaltungsort


Kurzbeschreibung

Bis Ende November stellt Friedrich E. Becht zum zweiten Mal im Bürgertreff am Adenauerplatz aus. Vielen ist er bekannt für seine stimmungsvollen Fotografien aus dem Kraichgau, dieses Mal sind urbane Landschaften in Tokyo, Yokohama, Shanghai und anderen Metropolen seine Fotomotive.

  


Beschreibung

Skycraper und seltsam leblose Bauwerke stellt er in seinen neuen Bildern bewusst kontrapunktisch dem heimatlichen Genre seiner letzten Ausstellungen gegenüber. Zu sehen sind keine gehetzten oder an den sozialen Rand gedrängte Menschen, keine heruntergekommenen Stadtviertel und weit und breit auch kein zur Schau stellen von exotischen oder flippigen Lebensweisen. Was Friedrich E. Becht hervorheben möchte, ist das Konträre im Urbanen, das ganz besonders in Mega-Metropolen gegenwärtig scheint aber auch bei uns in der Region zu finden ist. Es ist das Zwiespältige was er sucht, genau dort, wo sich Protziges, Naives, Klassisches, Erhabenes, Ästhetisches und Faszinierendes aber noch mehr Belangloses, Beliebiges und Sinnentleertes trifft. Dort wo Kunst und Kitsch seltsame Symbiosen eingehen.

  

„Ich hatte Glück, in einer Zeit in der japanischen Mega-Metropole Tokyo zu sein, die mir einen besonderen Blick ermöglichte. In einer Zeit in der diese Großstadt befremdlich ruhig wird – um den Jahreswechsel. Die Menschen genießen es zuhause zu sein. Und die Fassaden gigantischer Skycraper, ansonsten überquellend vor Licht, sind kaum beleuchtet. Selbst die U-Bahnen verkehren nach eingeschränktem Fahrplan. Nur der Flugverkehr ist wie immer, ungebrochen heftig. In dieser Zeit lohnt der Blick, zwischen kalten Betongebäuden hinauf zum Himmel. Dort ist Überraschendes zu sehen: Einzelne, schnell dahin ziehende Wolken, tiefblauer Himmel, tiefstehendes Sonnenlicht und Flugmaschinen aller Art ergeben vor trist, dunkler Architektur ein surreales Bild. Eine Szenerie fast wie in Spiderman-Comics.“ Friedrich E. Becht.  

Die Werke  können während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Diese sind montags von 14.30 bis 17.30 Uhr, freitags von 9.30 bis 13.00 Uhr, sowie zu allen anderen Veranstaltungen im BÜTZ. Am Abend kann die Ausstellung jeweils am Dienstag, dem 19. September, am 17. Oktober und am 7. und 22. November jeweils von 18.30 bis 21.00 Uhr besucht werden. Der Bürgertreff befindet sich in der Schloßstraße 1 in Wiesloch.


Sa, 16.09.2017 - Mo, 18.09.2017

Kerwe Baiertal

Veranstalter

Stadtteilverein Baiertal e.V.

Veranstaltungsort

Baiertal

Beschreibung

14.00 Uhr Beginn des Ausschanks

17.00 Uhr Eröffnung                  Traditionelle Eröffnung mit Schlüsselübergabe und Fassanstich mit Freibier

18.00 Uhr Bachquiz am Gauangelbach

19.30 Uhr Modenschau bei Uschi’s Modenshop

20.00 Uhr Live-Musik bei Nico´s Eisstube

Sonntag, 17.September

11.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit den Kerweborschde auf der Kerwe-Brigg         (bei Regen findet der Gottesdienst in der Kath. Kirche statt)

11.30 Uhr Eröffnung mit Frühschoppen

14.00 Uhr Festumzug Der Umzug steht dieses Jahr unter dem Motto „s´Beschde vun 40 Johr Strooßekerwe – Freunde zu Gast in Baiertal“. Aufstellung ist im Frauenäcker - von dort geht es über die Bergwerkstraße zum Hasenäcker durch die Kirchengrundstraße  ‚en’d Bach noah’, also in die Mühlstraße und über die ‚Grouße Brigg’ in die Alte Bahnhofstraße

15.30 Uhr ,Zusammenkunft der Borschdezunft (Treffen der Kerweborschde mit                                                                                   umliegenden Kerwevereinen) 15.30 Uhr ‚Kerweredde uff de Kerwe-Brigg mit Schlumbeltaaf’

18.00 Uhr ‚Baiadla Briehmuldepaddler Cup

19.00 Uhr Siegerehrung der Briehmuldepaddler

19.30 Uhr 3. Baiertaler Ortsmeisterschaft im Bullriding

Montag, 18.September

11.00 Uhr Eröffnung

14.00 Uhr Kinderflohmarkt

17.00 Uhr Glendadaaf durch de Ortschaftsrat

19.30 Uhr Beerdigung der Kerweschlumbel und Schlüsselrückgabe

20.00 Uhr Live-Musik bei Nico´s Eisstube

21.00 Uhr Höhenfeuerwerk anlässlich der 40. Briggehossla Strooßekerwe


So, 17.09.2017 10:30

Patrozinium St. Marien mit Stehempfang

Veranstalter

Katholische Pfarrgemeinde St. Augustinus Wiesloch
Friedrichstr. 8
69168
Telefon: (06222) 92900

Veranstaltungsort

siehe Beschreibung

Kurzbeschreibung

In und um die St. Marien Kapelle in Frauenweiler


So, 17.09.2017 15:00-17:00

Trauercafé 2017

Veranstalter

Ökumenische Hospizhilfe Südliche Bergstraße e.V.
Heidelberger Str. 9
69168 Wiesloch
Telefon: (06222) 1407
Fax: (06222) 3071644

Veranstaltungsort

Hospiz Agape
Heidelberger Str. 9
69168 Wiesloch
Telefon: (06222) 552002
Fax: (06222) 552198

So, 17.09.2017 19:00

EddieS Music Lounge im Palatin

Veranstalter

Das Palatin Kongresshotel und Tagungszentrum
Ringstraße 19
69168 Wiesloch
Telefon: (06222) 582-640
Fax: (06222) 582540

Veranstaltungsort

Das Palatin Kongresshotel und Tagungszentrum
Ringstraße 17-19
69168 Wiesloch
E-Mail:
Telefon: (06222) 58201

Kurzbeschreibung

Passend dazu, wie immer bei EddieS Music Lounge, ein grandioses Buffet für nur 13,50 EUR. Bitte rufen Sie für Tischreservierungen die Nummer 06222 582-182 an.


Beschreibung

Sonntag, 23.07.2017 | 19:00 Uhr EddieS Music Lounge – Live Musik & Talk mit dem Renée Walker Duo Wenn Renée Walker die Bühne betritt, regiert pures musikalisches Können. Von sanften Tönen eingängiger Balladen bis zu den Rockhämmern der Musikgeschichte wird alles geboten, was tief unter die Haut geht. Ein reichhaltiges Repertoire aus der modernen Musikgeschichte. Die gebürtige Berlinerin wurde in den U.S.A. ausgebildet. Ihre ausdrucksstarke Stimme überzeugt jeden Kritiker schon nach wenigen Takten. Präzise und dynamisch findet sie mit Leichtigkeit ihren Weg über fast vier Oktaven. Ashley, der aus West Virginia kommt, unterstützt Renée an den Keyboards und mit Gesang. Er war lange in den USA ein „einsamer Wolf“ und spielte von Texas bis Florida sein Soloprogramm, bis er Mitte der Neunziger Jahre auf Renée Walker traf. Sein Repertoire reicht von Rock über Country bis Klassik und sogar Polka.  

 

Sonntag, 06.08.2017 | 19:00 Uhr EddieS Music Lounge – Live Musik & Talk mit LOCO GRINGOS Erstmalig zu Gast in EddieS Music Lounge im Palatin: LOCO GRINGOS. Seit 2008 tourt das Heidelberger Trio durch Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Die Band teilte bereits die Bühne mit Paul Ansell,  den Polecats und zahlreichen weiteren Bands. LOCO GRINGOS spielen aber auch gerne auf Firmenfeiern, Hochzeiten oder in Musikkneipen. Die LOCO GRINGOS bieten eine energiegeladene Show aus Rockabilly und originalgetreuem 50er-Jahre Rock’n’Roll – gepaart mit guter Laune und Spontanität. Freut Euch auf eine Lektion in Sachen Rock’n’Roll! Es erwarten Euch jede Menge Hits vergangener Helden, sowie wilde Rhythmen und heiße Beats aus eigener Feder.

Sonntag, 20.08.2017 | 19:00 Uhr EddieS Music Lounge – Live Musik & Talk mit Olli Roth – LET THE MUSIC DO THE TALKING – Singer/Songwriter, Gitarrist und wohl das, was man einen „working musician“ nennt. Seit 1984 Profi-Musiker, in ungezählten Bands und Projekten, stand er inzwischen mehr als 3.000-mal live auf der Bühne! Manche sagen, er wäre eine Mischung aus Meat Loaf,Willy DeVille und John Hiatt… Aufgewachsen mit der Musik der großen amerikanischen Songwriter und geprägt durch den Sound der Blues-, Rock- und Country-Musik, fing er schon im Alter von 14 Jahren an, eigene Songs zu schreiben. Als musikalische Einflüsse benennt er Größen wie Daniel Lanois, Chris Whitley oder die Neville Brothers. In seinen eigenen Songs vermischt er gekonnt diese einzelnen Stilelemente zu einer typischen Version seine wie er es nennt: ACOUSTIC-COUNTRY-ROCKING-BLUES. Die akustische Gitarre und natürlich seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen. Gefühlvolle Balladen, Uptempo-Songs oder auch mal stampfende SwampGrooves – Hauptsache handgemacht!

 

10.09.2017 Sonntag 19:00 EddieS Music Lounge – Live Musik & Talk mit As Far As Low Das Trio, das es schafft, kleine und große Menschenmengen zum Singen und Tanzen zu animieren.     

17.09.2017 Sonntag 19:00 EddieS Music Lounge – Live Musik & Talk mit De Roode Pelikan   Ein literarisch-musikalisches „Programm für Genießer“

 


So, 17.09.2017

WiWa Bewegungstag 2017

Veranstalter

WiWa Familie

Veranstaltungsort

Sporthalle am Stadion
Parkstr.
69168 Wiesloch