Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2018 / 08 / Stadtradeln
Diese Seite vorlesen:

Stadtradeln im Rhein-Neckar-Kreis 2018

489.270 Radkilometer, 2.255 Radlerinnen und Radler und 250 Teams – STADTRADELN im Rhein-Neckar-Kreis ging Ende Juni erfolgreich die Teilnahme beim Stadtradeln 2018 zu Ende. Wiesloch zieht positive Bilanz der ersten Teilnahme.

Auch in Wiesloch wurde natürlich fleißig in die Pedale getreten. Eine kleine Projektgruppe hatte gemeinsam einige Aktionen geplant, die sehr erfolgreich von der Bevölkerung angenommen wurden. „Wir haben zusammen unser erstes ‚Stadtradeln‘ erfolgreich auf den Weg gebracht“, so Oberbürgermeister Dirk Elkemann in der Zusammenfassung, „ich danke allen Radlerinnen und Radlern, die teilgenommen haben und allen Organisatorinnen und Organisatoren, die im dreiwöchigen Projektzeitraum unterschiedlichste Angebote zum Thema Rad initiiert haben.“ Auch für das kommende Jahr 2019 kann sich Elkemann eine Teilnahme sehr gut vorstellen. Dies soll nicht nur ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz sein, sondern kann in Wiesloch den Schwerpunkt Radverkehr weiter nach vorne bringen.

Im Rhein-Neckar-Kreis weiten Vergleich hat Wiesloch das Treppchen bei der Kategorie „Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern“ knapp verpasst und landete dafür mit dennoch beachtlichen 51.839 Kilometern auf Platz 4. 217 Radelnde, davon 7 Mitglieder der Kommunalparlamente, legten insgesamt 51.839 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 7.361 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). Dies entspricht der 1,29-fachen Länge des Äquators.

Auch die Ergebnisse Wiesloch intern können sich sehen lassen:

Teams mit den meisten Teilnehmern:
Offenes Team Wiesloch 66 Personen (hier sind auch die „Offline“- Nachmeldungen und TeilnehmerInnen bei den Radtouren zusammengefasst), SAP and BIKE 35 Personen, „move21“ 19 Personen, Stadtverwaltung Wiesloch 15 Personen und das Team der Bertha-Benz- Realschule mit 14 Radlerinnen und Radlern.
Fahrradaktivstes Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer:
Radsportclub (RSC) Wiesloch 932 Kilometer, „BUMIWU“ 440 Kilometer, Radfahren ist toll 349 Kilometer, Bertha-Benz-Realschule 316 Kilometer, Freiwillige Feuerwehr Schatthausen 308 Kilometer (Angaben jeweils pro TeilnehmerIn)
Die meisten Kilometer mit dem Team gesamt haben zurückgelegt:
Radsportclub (RSC) Wiesloch 12.126 Kilometer, SAP and BIKE 8699 Kilometer, Offenes Team Wiesloch 7052 Kilometer, „move21“ 5623, Bertha-Benz-Realschule 4430 Kilometer.

In der Stadtradel- Projektgruppe wurde die Teilnahme 2018 nun nachbesprochen und die ersten Weichen für 2019 gestellt. Für alle war das Jahre 2018 als Premiere sehr geglückt. Alle angebotenen Radtouren, die Wochenmarktstände und der E-Bike-Aktionstag kamen bestens an. Für 2019 will man beispielsweise enger mit den Umlandkommunen zusammen arbeiten und Städte-übergreifende Angebote schaffen. Das Sommernachtsradeln wird auf jeden Fall wieder angeboten, genauso wie die move-Radtour. Früher will man in die Werbung einsteigen um noch mehr Bürgerinnen und Bürger auf den Aktionszeitraum aufmerksam zu machen. Sicher werden, wenn es wieder konkreter an die Planung der 21 Tage Stadtradeln geht und das Datum feststeht, weitere gute Ideen und Einfälle für den Projektzeitraum umgesetzt werden können.
Alle Informationen zur Aktion und sowie alle Auswertungen finden Sie unter www.stadtradeln.de/rhein-neckar-kreis/ oder
www.stadtradeln.de/wiesloch

Allgemeine Infos des Rhein Neckar Kreises (Pressemitteilung von Juli 2018)

2.255 Radlerinnen und Radler in 250 Teams haben an der Aktion teilgenommen und insgesamt. 489.270 km zurückgelegt. Dies entspricht einer Umrundung des Äquators von etwa zwölf Mal. Dabei wurden etwa 70 t CO2 eingespart.
Als Sieger unter den Kommunen in der Kategorie bis 49.999 Einwohner ging mit 65.591 km und 341 Radlerinnen und Radler in 17 Teams Weinheim hervor, dicht gefolgt von Ladenburg mit 62.791 km, 344 Radlerinnen und Radler in 18 Teams sowie Walldorf mit 57.045 km, 263 Radlerinnen und Radler in 18 Teams.
 
In der Kategorie Kommunen bis 10.000 Einwohner siegte mit 26.217 km und 115 Radlerinnen und Radler in 13 Teams Hirschberg. Platz zwei belegte Mauer mit 26.016 gefahrenen Kilometern mit 102 Radlerinnen und Radlerin in neun Teams. Bammental belegte in dieser Kategorie Platz 3. Hier wurden in vier Teams mit 20 Radlerinnen und Radlern 10.099 km gefahren.
In der Kategorie Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro EinwohnerIn ging Mauer mit 6.5 km pro Einwohner hinter Ladenburg und Walldorf hervor.
 
Die Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis fand bereits zum 11. Mal statt. Dieses Jahr nahm der Rhein-Neckar-Kreis und 23 seiner Kommunen zum ersten Mal an der deutschlandweiten Aktion teil. „Der Kreis möchte mit der Aktion gemeinsam einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zur Förderung des Radverkehrs in der Region leisten“, so Landrat Stefan Dallinger. Und dies sei auch gelungen.
 
Innerhalb des Aktionszeitraums vom 9. bis 29. Juni 2018 konnten Teams Fahrradkilometer sammeln und melden. Mit einer Teilnahme von 2.255 Radlerinnen und Radlern kann die Aktion als sehr gelungen und erfolgreich zusammengefasst werden. Die teilnehmenden Kommunen gestalteten zudem in den drei Wochen ein buntes Rahmenprogramm rund um das Thema Rad fahren. So fand in Wiesloch das erste Sommernachtsradeln statt, in Walldorf wurde mit dem Naturschutzbund Deutschlang (NABU) durch die Natur geradelt und in fast jeder Kommune Radtouren angeboten.
 
Neben dem hervorragenden Ergebnis im Kommunenvergleich werden bei der abschließenden Prämierung am 9. September 2018 auf dem Weinheimer Herbst auch die radaktivsten Teams ausgezeichnet. Die Prämierung und Preisverleihung übernehmen Landrat Stefan Dallinger und ein Vertreter der Stadt Weinheim. Der Event findet gegen 14 Uhr auf der Dürreplatz-Bühne statt. Die Stadtradlerinnen und Stadtradler sowie die Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Neckar-Kreises sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Facebook

Baustellen

Link zur neu gegründeten Bürgergenossenschaft Wiesloch eG

buy local

Förderung der Bundesregierung

Ehrenamtsportal

Logo und Link zum Wieslocher Ehrenamtsportal

Onleihe

Mädchen mit Tablet und Hinweis auf den Start der Onleihe der Stadtbibliothek Wiesloch am 24.10.2014

Telefon 115

Telefon 115: montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr

Service

Stadtbibliothek

Logo Stadtbibliothek

Metropolregion