Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2018 / 09 / Kubus
Diese Seite vorlesen:

Baufortschritt beim „KUBUS AM ADENAUER“

Abrissarbeiten am ehemaligen Kaufhaus Dannheimer.

Die Arbeiten am zukünftigen Einkaufs- und Dienstleistungszentrum sind in vollem Gange. Bereits deutlich sichtbar ist der durchgeführte Abriss des ehemaligen Gasthofs „Engel“. Insgesamt setzt sich das Vorhaben aus drei Baumaßnahmen zusammen.

Die größte davon ist die Kernsanierung des ehemaligen Kaufhauses „Dannheimer“. Es wird bis auf den Rohbau zurückgebaut, einzelne Bauteile werden entfernt. Im Westen wird es um einen Achsbereich erweitert. Der Rückbau umfasst auch den Abriss des Mansarddaches. Dieser Vorgang ist zur Zeit auf der Baustelle gut zu beobachten.
Die zweite Baumaßnahme ist der Umbau und die Anpassung des Arzthauses, in dem die Postbank im Erdgeschoss auch während der Umbauphase ihre Dienste anbietet. Ein neuer langfristiger Mietvertrag ist geschlossen, die Postbank verbleibt nach Fertigstellung im Gebäude.
Die dritte Baumaßnahme bezeichnet der Ersatzbau für die ehemalige Gaststätte „Engel“ auf dem schon freien Baufeld. Es ist geplant, dass die Rohbauarbeiten im November starten. Vorher müssen noch die notwendigen Pfahlgründungen eingebracht werden.

Die Planer und Projektentwickler wünschen sich, dass die Wieslocher die Entstehung des neuen Zentrums mit Interesse verfolgen und die vorübergehenden Unannehmlichkeiten des Baubetriebes wohlwollend in Kauf nehmen. Als Ergebnis ist durch die Zusammenarbeit mit der Stadt eine attraktive Erweiterung der Fußgängerzone zu erwarten, die mit dem „KUBUS AM ADENAUER“ eine einladende Adresse bekommt.

Durch den Umbau entsteht ein modernes Gebäude für Einzelhandel, Gewerbe und Dienstleistung. Belegt wird es mit einem Mix aus Handel und Büros / Praxen. Für die Büroflächen konnte die AOK Baden-Württemberg als Mieter gewonnen werden, die das komplette 2. OG beziehen wird. Nicht nur mit der Postbank wurde ein neuer langfristiger Mietvertrag abgeschlossen, auch eine Bäckerei und ein Modegeschäft haben unterschrieben. Darüber hinaus werden weitere Gespräche mit Mietinteressenten für die sehr attraktive Gastrofläche mit Außenbewirtschaftung im Erdgeschoss sowie für die neben der AOK verbleibenden Büroflächen geführt. Für den Handel stehen hochinteressante 70 – 400 qm Fläche zur Verfügung.

Die Fertigstellung der Neu- und Umbauarbeiten ist für das Frühjahr 2020 geplant. Mietinteressenten wenden sich an Christian Trautmann, Telefon 07361 5600-49

Einzelhandels- und Gastronomieflächen: ca. 2.650 qm
Büro- und Ärzteflächen: ca. 3.000 qm
Bauherr: City Center Wiesloch GmbH & Co. KG
Technische Projektleitung: merz objektbau GmbH & Co. KG
Kaufmännische Projektleitung: FAY Projects GmbH
Projektsteuerung: Fritz P Projektentwicklung-Projektmanagement

(Pressemitteilung Merz Objektbau)

 

Facebook

Baustellen

Link zur neu gegründeten Bürgergenossenschaft Wiesloch eG

buy local

Förderung der Bundesregierung

Ehrenamtsportal

Logo und Link zum Wieslocher Ehrenamtsportal

Onleihe

Mädchen mit Tablet und Hinweis auf den Start der Onleihe der Stadtbibliothek Wiesloch am 24.10.2014

Telefon 115

Telefon 115: montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr

Service

Stadtbibliothek

Logo Stadtbibliothek

Metropolregion