Diese Seite vorlesen:

Richtfest auf der Kinderbaustelle

Gruppenfoto vor der fachmännisch erbauten Hütte.

„Was ihr in dieser Woche geleistet habt, das ist etwas ganz Großes“, so OB Dirk Elkemann gewandt an die 50 Kinder und ihre Betreuerinen und Betreuer, die in der heißesten Zeit des Jahres das Projekt „Kinderbaustelle“ an der Grillhütte am Schwimmbad durchgezogen hatten. Sichtlich begeistert lobte er die Arbeit der kleinen Handwerker, die „richtig tolle Holzhäuser geschaffen haben. Das habt ihr großartig gemacht.“

Der dann aufbranndende tosende Applaus galt aber auch den Betreuerinnen und Betreuern, die unter der Leitung von Ina Maschke, IB Jugendzentrum Wiesloch, dieses Projekt auf die Beine gestellt hatten. Vorher fand zum Ende des Projektes ein kleines Fest mit den Eltern und Angehörigen der fleißigen Kinder statt.

Verschiedene Hütten auf dem Gelände der Kinderbaustelle.

Auch der Richtspruch von Max Koppert, Holzbau Koppert, der das Projekt gemeinsam mit Vater Swen fachmännisch begleitet hatte, durfte vorher nicht fehlen. Auch Swen Koppert war angetan von der Arbeit der Kinder und nutze den Moment, um auch ein wenig Werbung für sein Handwerk zu machen. „Wenn man Zimmermann ist, sieht man das Ergebnis seiner Arbeit noch jahrelang und das macht einen stolz.“ Und wer weiß, vielleicht beginnt das ein oder andere Kind in eingen Jahren die Ausbilung als Zimmermann oder Zimmerfrau, dies würde die Branche sicher sehr freuen.

Insgesamt hat die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und die Wiedeking Stiftung das IB Jugendzentrum Wiesloch und das Kinder und Jugendbüro der Stadt Wiesloch bei der Umsetzung des Bauprojekts mit dem Motto: „Wir machen das" tatkräftig unterstützt.

 

Facebook

Baustellen

Link zur neu gegründeten Bürgergenossenschaft Wiesloch eG

buy local

Förderung der Bundesregierung

Ehrenamtsportal

Logo und Link zum Wieslocher Ehrenamtsportal

Onleihe

Mädchen mit Tablet und Hinweis auf den Start der Onleihe der Stadtbibliothek Wiesloch am 24.10.2014

Telefon 115

Telefon 115: montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr

Service

Stadtbibliothek

Logo Stadtbibliothek

Metropolregion