Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2018 / 05 / Markierungen
Diese Seite vorlesen:

Neue Markierungen aufgebracht

In der vergangenen Woche wurden umfassende Markierungsarbeiten in der Innenstadt/ Fußgängerzone ausgeführt. Weiß gestrichen wurden schwerpunktmäßig Treppenstufen-Abschlüsse. Dieser absichtliche Kontrast bewirkt, dass Menschen mit Sehbeeinträchtigung Gefahrenstellen besser erkennen.

„Wir nehmen das Thema Barrierefreiheit in allen Bereichen sehr ernst“, so Oberbürgermeister Dirk Elkemann, „wo etwas neu gebaut wird, wird dieses Thema stets mitgedacht.“ Die bestehende Substanz ließe sich allerdings von heute auf morgen nicht ad hoc umgestalten.

Aber Maßnahmen, wie aktuell stattgefunden oder die Umrüstung von, beispielsweise, Bushaltestellen im Stadtgebiet oder der Rückbau von Schwellen auf Straßen tragen zur Barrierefreiheit auf unterschiedlichen Ebenen bei. Nicht zuletzt war im Fußverkehrscheck dieses Thema ein grundlegendes.