Diese Seite vorlesen:

Sanierung der Parkgarage des Rathauses ist abgeschlossen

Voll im anvisierten Zeitplan wurden die Baumaßnahmen in der Tiefgarage des Wieslocher Rathauses abgeschlossen. Diese waren notwendig, da der Boden der Tiefgarage erhebliche Risse aufwies, die Altbeschichtung bzw. der Untergrund (von 1978) war nicht mehr intakt.

In der Tiefgarage wurde der Boden saniert und eine neue Deckschicht aufgebracht. Eingebaut wurden neue Bodeneinläufe, sowie Entwässerungsrinnen. Im Zuge der dreiwöchigen Bauarbeiten mit Vollsperrung der Tiefgarage wurde auch gleich die gepflasterte Ein- und Abfahrtsrampe zur besseren Befahrbarkeit angehoben, so sitzen jetzt die Autos bei der Ein- und Ausfahrt nicht mehr auf.

Ab Samstag (13.10.) stehen wieder 46 öffentliche Parkplätze zur Verfügung, davon sind zwei als Schwerbehinderten-Parkplätze und fünf als Frauenparkplätze ausgewiesen.
Die Kosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf ca. 180.000 €.

Falls die Parkplätze hier einmal nicht ausreichen, sei das nahe City-Parkhaus (Tiefgarage Palatin) mit insgesamt 392 Stellplätzen, das größte Parkhaus in Wiesloch, empfohlen. Samstags ist das Parken hier zusätzlich kostenlos. Außerdem erreichen Besucher in wenigen Schritten bequem das Rathaus und die Innenstadt.

Weitere Infos finden sich auf unserer Parken-Seite.