Diese Seite vorlesen:

Kindergärten schmücken Bäumchen für Weihnachtsmarkt

Frische, grüne Tannenbäume (kostenlos zur Verfügung gestellt von Florapark Wagner) wurden am Freitag, 24.11., von sechs Wieslocher Kindergärten liebevoll geschmückt. Zum ersten Mal organisierten Stadt Wiesloch und Stadtmarketing e.V diese schöne Aktion zum Weihnachtsmarkt, der am kommenden Montag, 27. November startet, und freuten sich, dass die Reaktion der Wieslocher Kindertagesstätten gleich so positiv ausfiel. Die Kinder aus den sechs Einrichtungen brachten liebevoll gebastelten Schmuck mit, der jetzt an den Tannenbäumchen wunderbar zur Geltung kommt. Andere Einrichtungen meldeten sich ebenfalls zurück und versprachen, dass sie im nächsten Jahr gerne dabei wären. Andere sind schon anderweitig für einen guten Zweck im Deko-Einsatz.

Bürgermeister Ludwig Sauer bedankte sich herzlich bei den Kindern und ihren ErzieherInnen: „Toll dass ihr so schön gebastelt habt, nun können alle Gäste Eure Basteleien beim dreiwöchigen ‚Wieslocher Weihnachtszauber‘, unserem dreiwöchigen Weihnachtsmarkt, bestaunen.“ Die Kinder vom Kindergarten St. Laurentius, Kindergarten Schlossstraße, Kindergarten Postillion e.V., aus dem Kindergarten Morgentau, dem Kindergarten Sternschnuppe und dem Kindergarten St. Gallus freuten sich sichtlich über die Süßigkeiten die der Bürgermeister ihnen mitgebracht hatte, aber auch über die selbst dekorierten Bäumchen, die hoffentlich Wind und Wetter gut überstehen und vor Vandalismus verschont bleiben.

Unter allen teilnehmenden Kindertagesstätten werden am kommenden Montag bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes Preise verlost. Diese werden von der Volksbank Kraichgau und Winzerfest-Wirt Tilman Werner (Dachsenfranz Brauerei) zur Verfügung gestellt.

Kita Postillion e.V.
Kita Sternschnuppe
Kita St. Laurentius
Kita Schloßstraße
Kita St. Gallus