Diese Seite vorlesen:

Gesprächskreise, Selbsthilfegruppen, Bürgerschaftliches Engagement

Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen:

Heidelberger Selbsthilfe- und Projektebüro

Heidelberger Selbsthilfe- und Projektbüro
Alte Eppelheimer Straße 38 (im Hinterhaus)
69115 Heidelberg
Telefon: (0 62 21) 18 42 90
Fax: (0 62 21) 16 13 31

Hier erhalten Sie Informationen über alle Selbsthilfegruppen im Rhein-Neckar-Kreis.

Ansprechpartnerinnen:
Sabine Popp, Marion Duscha

Sprechzeiten:
Montag und Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr


Gesprächskreis für pflegende Angehörige der Kirchlichen Sozialstation e.V.

Kirchliche Sozialstation Wiesloch e.V.
Hesselgasse 62
69168 Wiesloch
Telefon: (0 62 22) 21 07
Fax: (0 62 22) 5 95 47

Ansprechpartnerin und Kursleitung:
Ingrid Eichelsheimer

Sprechzeiten:
Montag - Freitag 8:00 - 16:00 Uhr


Angehörigengruppen und Themenabende im Gerontopsychiatrischen Zentrum am PZN

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Gerontopsychiatrisches Zentrum
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch

Information und Erfahrungen zum Thema "Demenz":
Ansprechpartnerin:
Monika Hanke, Telefon: 06222 552616, monika.hanke@pzn-wiesloch.de
Jeden 2. Donnerstag im Monat, von 17:00 - 18:15 Uhr in der Tagesklinik, Haus 45, Gruppenraum im Erdgeschoss


Gesprächskreis nach Krebs

Treffpunkt:
Bürgertreff am Adenauerplatz - BÜTZ, Schloßstraße 1, 69168 Wiesloch
Jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr, der genaue Termin wird im Tageskalender der Rhein-Neckar-Zeitung veröffentlicht.

Ansprechpartner:
Gerhard Binder, Telefon: 06222 53746
Heidi Galuski, Telefon: 06222 70298
Ursula Stumpf, Telefon: 06222 51391


Deutsche Parkinson Vereinigung (dPV) e.V., Regionalgruppe Wiesloch

Jeden 4. Mittwoch im Monat, im katholischen Gemeindehaus Sankt Laurentius, Am Adenauerplatz, Schloßstraße 1, 69168 Wiesloch

Ansprechpartner:
Hermann u. Lioba Weick, Kraichgaustraße 3, 68753 Waghäusel-Kirrlach, Telefon 07254 5152, hermannweick@web.de
Getrud Schild, Hünenbergweg 13, 74889 Sinsheim, Telefon 07261 656667, goschil@web.de
Ulrike Klausmann, Am Mühlweg 2, 69190 Walldorf, Telefon 06227 9839, u.klausmann@web.de


Anonyme Alkoholiker, Regionale AA-Kontaktstelle

Postanschrift:
Augartenstraße 13, 68165 Mannheim, Telefon: 0621 448800, info@anonyme-alkoholiker.de, www.anonyme-alkoholiker.de


Anonyme Alkoholiker

Treffpunkt:
Evangelisches Gemeindehaus, Friedrichstraße 5, 69168 Wiesloch
Jeden Montag von 20:00 - 22:00 Uhr.

Ansprechpartner:
Walter, Telefon: 06222 51128
Maria, Telefon: 06222 63687


Al-Anon (Angehörige der Anonymen Alkoholiker)

Treffpunkt:
Evangelisches Gemeindehaus, Friedrichstraße 5, 69168 Wiesloch
Jeden Montag von 20:00 - 21:30 Uhr, in einem eigenen Raum.

Ansprechpartnerinnen:
Doris, Telefon: 06222 60461


Anonyme Alkoholiker

Treffpunkt:
Bürgertreff am Adenauerplatz - BÜTZ, Schloßstraße 1, 69168 Wiesloch
Jeden Donnerstag von 20:00 - 22:00 Uhr.

Ansprechpartner:
Willi, Telefon: 0 62 22/5 13 00
Rudi, Telefon: 0 62 22/24 84


Selbsthilfegruppen Blaues Kreuz

Friedrichstraße 5, 69168 Wiesloch
Jeden Donnerstag um 20:00 Uhr.

Ansprechpartner:
Rüdiger Dunst, Telefon: 06221 149820


Bürgerschaftliches Engagement, ehrenamtliche Hilfe:

Altenheim Wiesloch e.V.

Postadresse:
Kurpfalzstraße 51, 69168 Wiesloch

Ansprechpartner:
Pfarrer Gerhard Engelsberger (1. Vorsitzender), Telefon: 06222 2148


Förderverein Haus Blumeneck

Kurpfalzstraße 54, 69168 Wiesloch

Ansprechpartnerin:
Christel Kruspel (1. Vorsitzende), Telefon und Fax: 06222 53405


Ökumenische Laienhilfe

am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch (PZN)

Postadresse:
Katholisches Pfarramt Heilig Kreuz am PZN, Westliche Zufahrt 38, 69168 Wiesloch
oder:
Evangelisches Pfarramt am PZN, Heidelberger Straße 1a, 69168 Wiesloch

Ansprechpartner (katholisches Pfarramt):
Stefan von Rüden,
Telefon: 06222 8791, Fax: 06222/4083
Ansprechpartner (evangelisches Pfarramt):
Pfarrer Rolf Langendörfer, Telefon und Fax: 06222 4719