Diese Seite vorlesen:

Metamorphose

Metamorphose

Horst Sauerbruch:
Metamorphose, 1974.

Acryl auf Leinwand,
sechsteilig,
240 x 40 cm.






Standort: Foyer des neuen Rathauses.

Erworben 1984 von der Stadt Wiesloch.

Abbildung im Ausstellungskatalog 1984, "Horst Sauerbruch, Malerei 1963 bis 1984" des "Kunstkreises Südliche Bergstraße-Kraichgau e.V.", Wiesloch, Seite 68.

Kunstwerke in Wiesloch von Horst J. Sauerbruch

Bühnenvorhang

Bühnenvorhang

Palatin,
Staufersaal.

1992,
Stoffapplikation,
eingeweiht 1992.

[Weitere Informationen]

Metamorphose

Metamorphose

Rathaus,
Foyer.

1974,
Acryl auf Leinwand,
erworben 1984.

[Weitere Informationen]



Horst Sauerbruch in Wiesloch

  • 1984 Ausstellung des "Kunstkreises Südliche Bergstraße-Kraichgau e.V.", Wiesloch: "Eine Retrospektive", 21.10. bis 11.11.1984 (120 Exponate, Katalog).
    Vignette für die Weinglasserie "Künstlerzeichnungen auf Glas" des "Kunstkreises Südliche Bergstraße-Kraichgau e.V.", Wiesloch.
  • 1987 Graphikedition "Spuren", DIN A5, Auflage 60 Exemplare, als "Eintrittskarte" * zum Kunstkreisfest. (Siehe Informationen unter Otmar Alt).
  • Ausstellung des Kunstkreises "Die Stadt", 8.10. bis 6.11.1988, Klasse Prof. Arik Brauer/Akademie Wien und Klasse Prof. Horst Sauerbruch/Akademie München; Anlass war das Jubiläum der Verleihung des Stadtrechtes an Wiesloch im Jahr 1288. Dazu parallel laufend eine vom Kunstkreis im Bereich Nordbaden ausgeschriebene und jurierte Ausstellung zum Thema "Die Stadt" (insgesamt 150 Exponate, Katalog); erstmals in Wiesloch Vergabe eines Kunstpreises durch den Kunstkreis an drei Studenten, insgesamt 10.000 DM.
  • 1992 Weinflaschenetikett für den Winzerkeller und als Graphikedition "Träume", in der Reihe "Kunst und Wein" des Kunstkreises (40 x 48 cm, Auflage 150 Exemplare).

* Hintergrundwissen siehe unter Otmar Alt.