Diese Seite vorlesen:

Baumfällmaßnahmen in der Unteren Hauptstraße

Die fünf Scheinakazien in der Unteren Hauptstraße müssen im Lauf der kommenden zwei Wochenenden, bis 28.02., als Vorgriff auf die geplanten, größeren Straßensanierungsarbeiten in diesem Bereich leider gefällt werden. Natürlich wird es nach Abschluss der Umgestaltungsarbeiten Neupflanzungen geben.

Hier ist insgesamt vorgesehen die Untere Hauptstraße völlig neu zu gestalten. Im April oder Mai werden die Pläne hierfür im Gemeinderat ausführlich vorgestellt werden. Klar ist, dass im Zuge der umfassenden Bauarbeiten, die Mitte des Jahres starten sollen, alle Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Strom- und Telekommunikation usw.) erneuert werden. Auch die öffentliche Verkehrsfläche wird völlig neu aufgeteilt und so insgesamt zu einer erheblich höheren Aufenthaltsqualität führen. Dies betrifft dann auch die Umgestaltung im angrenzenden Areal der Ringstraße, hier ist der barrierefreie Umbau der Haltestellen geplant, die Rad- und Fußverkehr und den ÖPNV betreffen.