Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2024 / Ausweise
Diese Seite vorlesen:

Ausweise auf Gültigkeit überprüfen

Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien sollten Personalausweise und Reisepässe dringend auf ihre Gültigkeit überprüft werden. Abgelaufene Dokumente werden grundsätzlich nicht verlängert.

Somit müssen neue Dokumente beantragt werden. Das Bürgerbüro empfiehlt diese Dokumente mindestens sechs Wochen vor Reisebeginn zu beantragen, die Produktion der Reisepässe kann während den Schulferien sogar bis zu acht Wochen betragen. In vielen Ländern müssen Reisepässe noch ein halbes Jahr oder länger gültig sein. Vorläufige Personalausweise sind nur drei Monate gültig und werden nicht in allen Ländern akzeptiert. Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) oder direkt bei Ihrem Reiseveranstalter. Bitte beachten Sie, dass auch Kinder über ein gültiges Reisedokument verfügen müssen. Kinderreisepässe wurden zum 01.01.2024 abgeschafft.

Einen Termin für die Beantragung der neuen Dokumente ist deshalb rechtzeitig zu vereinbaren.
Weitere Informationen über die benötigten Unterlagen erhalten Sie direkt auf der Homepage der Stadt Wiesloch www.wiesloch.de, per E-Mail buergerbuero@wiesloch.de oder telefonisch unter der Behördenrufnummer 115.
Auch in den Ortsverwaltungen Baiertal und Schatthausen ist eine persönliche Vorsprache nur mit Terminvereinbarung möglich:
Baiertal:
Tel. 06222 / 84-4322 oder E-Mail baiertal@wiesloch.de
Schatthausen:
Tel. 06222/ 84-4332 oder E-Mail schatthausen@wiesloch.de