Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2022 / BÜTZ
Diese Seite vorlesen:

Bürgertreff sucht Ehrenamtliche

Das engagierte Team des Bürgertreffs am Adenauerplatz (BÜTZ) braucht ehrenamtliche Verstärkung und ist auf der Suche nach Menschen, die sich in ihrer Freizeit dort betätigen wollen. Wer Lust hat, in dem ein oder anderen Projekt des Bürgertreffs mitzuarbeiten oder sich zutraut darüber hinaus eine Aufgabe im Leitungsteam zu übernehmen, ist herzlich willkommen.

Der Bürgertreff am Adenauerplatz (BÜTZ) versteht sich - wie der Name schon sagt - als offenes Angebot für Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Dach des Bürgertreffs finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen statt. Gemeinsames Ziel ist es, Generationen übergreifend zu arbeiten.

Zu den Veranstaltungen gehören in 14-tägigen Abständen „Speaking English“ und ein Spieleabend, oder monatlich der „Zeitungsstammtisch“. Daneben gibt es kulturelle und informative Veranstaltungen aller Art. Sehr beliebt ist die wöchentliche Handysprechstunde.
Das BÜTZ lebt vom Engagement und der Kreativität der Ehrenamtlichen. Unterstützt wird die ehrenamtliche Arbeit von der Stadt Wiesloch. Zum festen Team gehören ca. 20 Personen, die sich regelmäßig treffen. Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürgern in Wiesloch und Umgebung einen Treffpunkt zu bieten, gleich welcher Konfession, Herkunft oder welchen Alters. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Wer Interesse hat und weitere Informationen möchte, wendet sich gerne  an die Stadtverwaltung Wiesloch, Frau Mengesdorf, Telefon 84 383 oder Frau Tanriver, 84 280, E-Mail: generationenbuero@wiesloch.de

Siehe auch: Seite BÜTZ