Diese Seite vorlesen:

Infoabend erfolgreiche Nebenerwerbstätigkeit

Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar informiert am Montag, 6. Februar 2023 in einer kostenlosen Veranstaltung über die Existenzgründung im Nebenerwerb. Oft ist eine kleine Teilzeitgründung ein erster Schritt, um eine Selbständigkeit zu testen.

Die Schritte für den „Job neben dem Job“ sollten aber gut vorbereitet sein. Viele neue Fragen aus dem Unternehmensleben, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Risiko, den Zeitaufwand zu unterschätzen, erschweren den Start. Die Wirtschaftsförderungen der Städte Wiesloch und Walldorf bieten zusammen mit der IHK eine Übersicht über rechtliche, steuerliche als auch finanzielle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nebenerwerbstätigkeit. Was ist sozialversicherungsrechtlich zu beachten? Wie sollte der Nebenerwerb organisiert werden? Gibt es Beratungsmöglichkeiten? Und der wichtigste Punkt überhaupt: Lohnt es sich finanziell, sich im Nebenerwerb selbständig zu machen?

„Wir möchten mit diesem Veranstaltungsangebot die Option des kleinen Starts fördern. Möglicherweise entsteht ja dann aus kleinen Gründungs-Pflänzchen ein großer Baum“, hofft Cornelia Schneider von der Wieslocher Wirtschaftsförderung. Die Veranstaltung findet im Alten Rathaus Wiesloch im Bürgersaal statt. Beginn um 18.00 Uhr. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Anmeldung bis zum 01.02.2023 unter wirtschaftsfoerderung@wiesloch.de wird gebeten.