Diese Seite vorlesen:

Weg am Gewann Haagen wurde neu asphaltiert

Der marode Weg im Gewann Haagen konnte in der vergangenen Woche auf einem 410 Meter langen Abschnitt, von der Einmündung Waldstraße bis zum Parkplatz des Freizeitzentrums, neu asphaltiert werden.

Ein langer Wunsch vieler Anwohner*innen und Bürger*innen konnte nun verwirklicht werden: Der marode Weg im Gewann Haagen konnte in der vergangenen Woche auf einem 410 Meter langen Abschnitt, von der Einmündung Waldstraße bis zum Parkplatz des Freizeitzentrums, neu asphaltiert werden und  ist bis auf wenige Restarbeiten nun fertig gestellt. Die Zeit der Schlaglöcher ist vorbei und alle Gäste und Mitglieder der ansässigen Vereinsheime, BesucherInnen der Anlage rund um das „fun4you“ und die Familien des Waldkindergartens können den Weg ungehindert passieren. Auch viele Spaziergänger*innen, Radfahrer*innen und Sportler*innen werden froh sein, dass die Stolperfallen der Vergangenheit angehören.
Die Kosten der Maßnahme beliefen sich auf 60 000 Euro. Geplant ist, den Weg im weiteren Verlauf im nächsten Jahr in Teilabschnitten fortlaufend zu sanieren.