Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2019 / 07 / Kunstrasen
Diese Seite vorlesen:

Kunststoffrasenbelag wird ausgetauscht

Arbeiter rollt mit einer Maschine den Rasenbelag-Streifen auf.

Nach den erstmals im vergangenen Sommer aufgetretenen Verklumpungen des Füllstoffes musste der Platz an der Parkstraße in den vergangenen Wochen gesperrt werden.

Der Gemeinderat hatte sich nach acht Jahren Betriebszeit dazu entschlossen den Belag vorzeitig auszutauschen. In den nächsten Tagen wird der alte Kunstrasen mit dem schadhaften Füllstoff ausgebaut, gereinigt und die einzelnen Fraktionen werden anschließend wiederverwendet oder ordnungsgemäß entsorgt. Pünktlich zum Start der neuen Fußballsaison soll der runderneuerte Platz wieder zur Verfügung stehen. Die Kosten belaufen sich auf rund 260.000 Euro, wovon 73.000 Euro aus Landeszuschüssen für die Sportstättenförderung finanziert werden.