Sie sind hier: Home / Aktuelle Nachrichten / 2020 / 02 / Sportler
Diese Seite vorlesen:

Presseaufruf - Sportlerehrung 1969

Im Jahr 2020 führt die Stadt Wiesloch zum 50. Mal die Sportlerehrung durch. Zu dieser besonderen Jubiläums-Sportlerehrung am 24. April 2020 würde sich das ausrichtende Vereinsbüro sehr freuen, besondere Ehrengäste zu begrüßen, die bei der ersten Sportlerehrung im Jahr 1970 dabei waren.

Sie erinnern sich daran und wurden damals geehrt und möchten gerne teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte direkt beim Vereinsbüro 06222/84-313 oder per Mail an vereinsbuero@wiesloch.de.

Zum Hintergrund der ersten Sportlerehrung
Für die errungenen Erfolge im Jahr 1969 wurden die Sportler*innen der Wieslocher Vereine erstmals ausgezeichnet. Die Sportlerehrung fand am 09.12.1970 im damaligen Rathaussaal statt. Die Vereine, die die ersten ausgezeichneten Sportler*innen gemeldet hatten, waren der Tischtennisclub Weinstadt Wiesloch v. 1952 e.V., die TSG 1885 Wiesloch e.V., die Tischtennisfreunde 1968 Wiesloch e.V. und der FC Frauenweiler e.V.
Damals wurde den besten sechs Platzierten bei Deutschen sowie den besten drei bei Badischen Meisterschaften im Einzelwettkampf eine Ehrenplakette sowie eine Urkunde vom damaligen Bürgermeister Heinz Bettinger verliehen. Im Mannschaftswettkampf wurden bei Kreis- und Gaumeisterschaften sowie bei Staffelmeisterschaften Ehrengaben überreicht.
Erfolgreiche Sportarten waren unter anderem:
Fechten, Judo, Leichtathletik, Schwimmen, Trampolin, Tischtennis, Hallenhandball, Kunstturnen, Prellball, Volleyball und Fußball.