Diese Seite vorlesen:

Tag der offenen Gärten und Höfe

Willkommen im Grünen …
heißt es am 19. Mai beim „Tag der offenen Gärten und Höfe“, der die Städte Wiesloch und Walldorf erneut auf besonders schöne Weise verbindet.

Logo Tag der offenen Gärten und Höfe: Die Grafik zeigt ein gelbes Gartentor und Schmetterlinge auf grünem Hintergrund.

Inmitten von Bäumen, Sträuchern, blühenden Blumen, Kunstobjekten oder an einem lauschigen Teich bietet der Tag ideale Treffpunkte, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Besonders sehenswerte Seiten der eigenen und der Nachbarstadt kann man bei dieser Gelegenheit kennenlernen. Wir danken allen Gartenbesitzerinnen und -besitzern, Einrichtungen und Vereinen, die zum wiederholten oder zum ersten Mal mitmachen und ihre Gartenpforten weit für uns öffnen. Den Organisationsteams gilt unser Dank für ihre Arbeit, die schon begonnen hat, als wir noch vom Frühling träumten. Genießen Sie den Tag und erkunden Sie die Stationen am besten mit dem Fahrrad und sammeln dabei noch Kilometer für unser Stadtradeln. Am Abend freuen wir uns auf Sie beim Serenadenkonzert auf dem Walldorfer Marktplatz!

Christiane Staab,
Bürgermeisterin Stadt Walldorf
Dirk Elkemann,
Oberbürgermeister Stadt Wiesloch
  
Flyer zur Veranstaltung (3,587 MB)
    

  • Durchgang gesäumt von leuchtend orangefarbenem Islandmohn.
  • Grünes Staudenbeet mit Glaskunst und schwebenden Steinen.
  • Eine Wildbiene schläft in der Blüte einer blauen Glockenblume.
  • Sprudelstein auf Natursteinmauer, in einem Naturgarten.
  • Filigrane, blaue Borretschblüten vor grünem Blätterhintergrund.
  • Blick in einen Gartenteich mit Seerosen und naturnaher Randbepflanzung.
  • Gepflasterter Gartenweg umrahmt von Lavendel, Taglilie und Sonnenbraut, führt zu einem blauen Gartentor.

Stationen in Wiesloch

1) Schöpfungsgottesdienst und Garten des Familienzentrums
Eine-Welt-Familienzentrum und Evangelische Petrusgemeinde Wiesloch
Dr.-Martin-Luther-Straße 2
10.30 Uhr Schöpfungsgottesdienst
Familienzentrum mit neuem Kinderspielplatz, Kinder stecken Sonnenblumenkerne in Töpfchen

2) Schulgarten
Albert-Schweitzer-Schule
Parkstraße 9
Präsentation Schulgarten

3) STADTRADELN
Festplatz Wiesloch, 11-16 Uhr
E-Bike-Aktionstag mit den Fahrradhändlern Zweirad Fachhandel Bergmeier und Radsport Peter Brand
Infostände des ADFC,Helmberatung

4) Waldkindergarten Zipfelmützen e.V.
Am Haagen
Vorstellung der idyllisch am Waldrand gelegenen Einrichtung mit Wildblumen- und Streuobstwiese
Offene Führungen über das Gelände des Kindergartens von 11-14 Uhr

5) Hausgarten
Hannelore Gärtner, Ösinger Straße 20
Zier- und Nutzgarten, Ausstellung von textiler Kunst (Patchwork)

6) Garten der Begegnung
Förderverein Hospiz Agape
Heidelberger Straße 9
Kunstausstellung, literarische Beiträge, musikalische Unterhaltung, Essensangebot

7) Hausgarten
Franziska Ahl, Ebertstraße 37
Kleiner Wohlfühlgarten mit Duftrosen, Kräuterschnecken und Schmetterlingsbäumen, Mosaikarbeiten im Hof und Garten

8) Erfahrungsfeld Sinnespark
Evangelisches Klinikpfarramt am PZN
Heidelberger Straße 1a
Führungen mit Vorstellung der 21 Stationen im Parkgelände des PZN um 12 Uhr (Reiner
Karcher) und um 14 Uhr (Mike Wolf), Treffpunkt Pforte PZN

9) British Country Garden
Karin Hirn, Blumenstraße 24
Hausgarten mit Tieren
Vorstellung eines neuen Projektes des Kulturvereins Johann Philipp Bronner e.V.

10) Garten mit Herz
Renate Mörtel, Schwetzinger Straße 65
150 Jahre altes Anwesen mit Herz-Kunst
Erlös geht an BIWU

11) Grüne Oase „Atzelhofpark”
Dr. Martin Oczlon, Neben Neugasse 2
Eine immergrüne Oase in dicht bebauter Wohngegend, Kunstausstellung von Daniela Wertel: Naturvielfältigkeiten

12) Kulturzentrum Alter Bahnhof Wiesloch
Modelleisenbahnfreunde Kurpfalz 1997 e.V.
Marionettentheater Wieslocher Puppenstube
Jazzclub77 Weinstadt Wiesloch e.V.
Bahnhofstraße
Tag der offenen Tür „Alter Stadtbahnhof Wiesloch” von 14-17 Uhr; Besichtigung der Räumlichkeiten des Jazz Clubs Wiesloch, Öffnung der Vereinsanlage der Modelleisenbahnfreunde, Besichtigung des Alten Bahnsteiges
Aufführungen (14.30 / 15.15 / 16 Uhr) des Marionettentheaters Wiesloch; Herstellung von Blumenmarionetten im Foyer

13) Gemeinschaftsgarten „Wurzelwerk”
Zwischen Friedhof und Waldangelbach
Vorstellung und Besichtigung des interkulturellen Gemeinschaftsgartens
11-12 Uhr Trommeln aus Gambia
15-16 Uhr Gitarre & Gesang

14) Naturkindergarten
Naturkindergarten des Postillion e.V.
Am Angelbach
Tag der offenen Tür mit entsprechendem Rahmenprogramm

15) Hausgarten
Christa und Harald Berger, Habichtweg 16
Gartenpräsentation

16) Stadtgärtnerei Wiesloch und Projekt „Frauenweiler bient auf”
Verkauf von insektenfreundlichen Blühstauden
Schulhof der Grundschule Frauenweiler, Zeisigweg
Vorstellung des Projekts „Frauenweiler bient auf”, mit Tipps wie man Bienen und Co im eigenen Garten Gutes tun kann.

17) Rundfahrten mit der Feldbahn
Feldbahnmuseum Wiesloch e.V.
Park am Leimbach, In den Weinäckern
14 Uhr Eröffnung des neuen Gleisanschlusses in den Leimbachpark, Rundfahrten mit der Feldbahn ab dem Park am Leimbach, Infostand und Fahrkartenausgabe

Übersichtsplan der Stationen in Wiesloch.

Stationen in Walldorf

Internetseite der Stadt Walldorf: www.walldorf.de

Fahrrad-Check und E-Bike-Testfahrten
Tari-Bikes, Wieslocher Straße 34
Für Rad fahrende Gartenbesucher: kostenlose Sicherheitschecks und Probefahren von E-Bikes. Der Verkaufsraum ist zur freien Umschau geöffnet. Für kühle Getränke ist gesorgt.

1) Garten mit Teich
Gerhard Ettner, Robert-Bosch-Straße 36
Die zentrale Rasenfläche wird von Teich, Terrasse, Pergola, Blumenbeeten und Sträuchern umrahmt. Ein Wasserspiel und ein Freisitz ergänzen den großen Garten im Gewerbegebiet.

2) Historisches Astorhaus
Vereinigung Walldorfer Heimatfreunde e.V.,
Johann-Jakob-Astor-Straße 37, 14-17 Uhr
Kaffee und Kuchen inmitten des blühenden Astorparks.

3) Begegnungen in Walldorf e.V.
Obere Grabenstraße 15
Genießen Sie den gemütlichen Garten bei einer Tasse Kaffee und Kuchen. Rihana Zandian stellt ihre fein gearbeiteten Kunstwerke aus. Von 14-15 Uhr stehen die Kinder im Mittelpunkt, balancieren, springen, hüpfen, lachen – alle kommen in Bewegung.

4) Farbklang in der Alten Apotheke
Kunst für Walldorf e.V., Hauptstraße 47
Farbenfrohe Arbeiten aus dem Kunstunterricht der Theodor-Heuss-Realschule.

5) Wohngarten mit Teich
Familie Baumann, Carl-Spitzweg-Straße 8
Umgeben von Nachbargärten befindet sich hier ein Garten der Ruhe und Erholung. Ausstellung von Aquarellen.

6) Wohlfühloase mit mediterranem Flair
Familie Geistl, Emil-Nolde-Straße 33
Ein Garten wie im Urlaub. Gezeigt werden eigene Öl- und Acrylbilder untermalt von akustischer Gitarrenmusik.

7) Gartentradition
Familie Fabian, Lindenweg 3
Jeder Gartenbesitzer kann etwas für die Förderung der Insekten tun. Neben Nistplätzen ist die Nahrungsgrundlage für die kleinen Brummer ein wichtiger Bestandteil des Gartens.

8) Privatgarten
Sigrun Müller, Lindenweg 4
Romantischer, bienenfreundlicher Garten in den Farben rosa, weiß, blau und rot. Sehr viele Rosensorten. Unterschiedliche Sitzplätze, schöne Dekoration.

9) Waldkindergarten Zipfelmützen e.V.
Im Dannheckerwald, nördlich Waldstadion
Schwetzinger Straße 98, 11-14 Uhr
Offene Führungen über das Gelände des Waldkindergartens, Holzarbeiten und Bogenschießen für Kinder.

10) Kleingartenanlage
Verein der Gartenfreunde Walldorf-Astoria,
Ortseingang Nußlocher Straße
88-mal buntes Gartenglück

11) Neue Kleingartenanlage
Im Gewann Hof, Ortseingang Nußlocher Straße
Blühende Vielfalt von Tulpen und Rosen in 41 Nutz- und Ziergärten. Türkische Spezialitäten und Getränke.

12) Naturgarten
NABU, unter der Brücke der Landstraße nach Nußloch
Seltene Pflanzen und Tiere haben sich in diesem natürlichen Kleinod angesiedelt. Das NAJU-Kids-Team hat ein tolles Programm für Kinder vorbereitet. Spektiv für Beobachtung der Störche. Um 14 Uhr Vortrag über die Bedeutung der Storchenwiese und weitere wertvolle Biotope in Walldorf. Es gibt Kaffee
und Kuchen.

13) Marktplatz Walldorf
Serenadenkonzert mit der Musikschule
Südliche Bergstraße, 18.30-20.30 Uhr
Jugend- & Sinfonieorchester unter der Leitung von Brygida Lorenz und Clemens Hettler
Werke von Klassik bis Romantik

Übersichtsplan der Stationen in Walldorf.