Diese Seite vorlesen:

Wiesloch - Beiträge zur Geschichte, Band 1

Beiträge zur Geschichte, Band 1

Neun Autoren präsentieren in zehn Aufsätzen ihr Wissen über die Wieslocher Geschichte von der vorchristlichen Zeit bis ins neue Jahrtausend.

Das Ergebnis ist an Vielfalt, Interessantem, Kuriosem und Wissenswertem kaum zu überbieten.




Wiesloch - Beiträge zur Geschichte, Band 1

Herausgegeben vom Stadtarchiv Wiesloch.

Mit Beiträgen von Ludwig H. Hildebrandt, Helmut Walther, Harald Gomille, Manfred Kurz, Michael Bock, Thomas Herzig, Volker Kronemayer, Karl Günther und Helmut Mohr.
264 Seiten mit 154 Abbildungen, fester Einband.

Verlag Regionalkultur, (Ubstadt-Weiher 2000)
ISBN-10: 3-89735-145-5

Inhalt

  • Unbekannte numismatische Funde des 2. Jahrhunderts vor Christus bis zum 17. Jahrhundert nach Christus aus dem südlichen Rhein-Neckar-Kreis
  • Die Stadt Wiesloch im Mittelalter
  • Altwiesloch vom 13. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts
  • Grenzstreitigkeiten zwischen Baiertal und Dielheim
  • Die Ortsbereisung von Wiesloch 1851 bis 1853
  • Die badischen Landtagsabgeordneten aus dem Amtsbezirk Wiesloch 1819-1933
  • Von den Anfängen der Wieslocher Stromversorgung
  • Die Industrieentwicklung Wieslochs vom Anfang bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts
  • Der Jüdische Friedhof in Wiesloch
  • Weinbau in Wiesloch und an der Bergstraße
 

Alte Bilder

Ansicht, Lithografie.

Hauptstraße

Hauptstraße, vor 1890.

Untere Hauptstraße 1910

Untere Hauptstraße 1950/60er

Heidelberger Straße, 1901.

Stadtbahnhof, 1901.

Sammlung Lamerdin