Diese Seite vorlesen:

Wiesloch - Beiträge zur Geschichte, Band 2

Beiträge zur Geschichte, Band 2

Dieser Band enthält 15 Aufsätze, die sich mit der Vergangenheit dieser Stadt in den letzten 2000 Jahren befassen.

Die Autoren haben mit profunder Fachkenntnis die Themen aufbereitet und bringen sie den Leser/-innen auf anschauliche Weise näher.


Wiesloch - Beiträge zur Geschichte, Band 2

Herausgegeben vom Stadtarchiv Wiesloch.

Mit Beiträgen von Andreas Hensen, Uwe Gross, Ludwig H. Hildebrandt, Helmut Walther, Kurt Andermann, Christine Prohaska-Gross, Volker Steck, Volker Kronemayer, Michael Bock, Manfred Kurz, Klaus Rothenhöfer, Antje Mues, Peter Gleber, Karl Günther.
344 Seiten mit 205 zum Teil farbigen Abbildungen, fester Einband.

Verlag Regionalkultur, (Ubstadt-Weiher 2001)
ISBN-10: 3-89735-169-2

Inhalt

  • Der Wieslocher Vicus
  • Funde der Völkerwanderungszeit und des frühen Mittelalters in Wiesloch
  • Die Wüstung Wostenweiler
  • Frauenweiler im Mittelalter
  • Die Burg Altwiesloch
  • Engelhard von Neipperg
  • Von "silbergeschirr" und "hußrat" auf Schloss Altwiesloch
  • Die Wieslocher Siegel
  • Von Wiesloch nach Amerika - von Schwetzingen ins Banat
  • Vormärzliche Landtagswahlen in Wiesloch (1819-1848)
  • Die Ortsbereisung von Wiesloch 1855
  • Wieslochs Schienenverkehr im 19. Jahrhundert
  • Baugeschichte der Heil- und Pflegeanstalt Wiesloch
  • Entnazifizierung von NS-Bürgermeistern im ehemaligen Amtsbezirk Wiesloch
  • Symbole und Ornamente auf Grabmälern des jüdischen Friedhofes Wiesloch
 

Alte Bilder

Ansicht, Lithografie.

Hauptstraße

Hauptstraße, vor 1890.

Untere Hauptstraße 1910

Untere Hauptstraße 1950/60er

Heidelberger Straße, 1901.

Stadtbahnhof, 1901.

Sammlung Lamerdin