Diese Seite vorlesen:
.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September

Mi, 02.05.2018 - Di, 02.10.2018

Kunstausstellung im Palatin

Veranstaltungsort

Das Palatin Kongresshotel und Tagungszentrum
Ringstraße 17-19
69168 Wiesloch
E-Mail:
Telefon: (06222) 58201

Kurzbeschreibung

Bildgewaltige Kunst-Ausstellung vom 3. Juni bis 2. Oktober 2018
Die Wieslocher Künstlerin Ulrike Grimm präsentiert im Foyer des Best Western Plus Palatin Kongress Hotels Wiesloch vielschichtige Werke mit Metall, Struktur und Sackleinen.


Beschreibung

VERNISSAGE am 3. Juni 2018 ab 18 Uhr mit Sektempfang und Performance zu Musik von Karl Schramm.
Zur Vernissage empfängt die eigenwillige Künstlerin die Gäste als lebendiger Teil eines Gesamtkunstwerkes. Musikalisch umrahmt von mystischen Klängen des Improvisations-Musikers Karl Schramm aus Sinsheim entsteht eine Performance aus Klang, Bild und Bewegung.
Die Metall-Göttin hält die Ringe der Macht als Insignien der Kreativität und entführt in surreale Bilderwelten à la Art-Grimm:
Ringe der Macht – Ketten der Bindung – Spiralen der Schöpfung – Kreise der Wandlung – Krater der Zerstörung
Abstraktes verschmilzt mit Gegenständlichem, hartes mit weichem, spitzes mit rundem.
Inspiriert durch Schrott-Elemente – gegossen in Acryl – in Kontrast zu uraltem Sackleinen mit Pastellkreide.
Es bleibt dem Betrachter überlassen, die mystisch-rätselhaften Botschaften zu entschlüsseln.


Sa, 09.06.2018 - Fr, 29.06.2018

Stadtradeln des RNK- Wiesloch ist dabei

Veranstalter

Stadt Wiesloch
Marktstraße 13
69168 Wiesloch
Telefon: (06222) 841
Fax: (06222) 84377

Veranstaltungsort

Wiesloch

Kurzbeschreibung

Jetzt mitmachen beim Stadtradeln 2018 – Rhein-Neckar-Kreis und 23 seiner Kommunen sind vom 09.06. bis 29.06. 2018 dabei Die Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis findet bereits zum 11. Mal statt. Dieses Jahr nehmender Rhein-Neckar-Kreis und 23 seiner Kommunen an der deutschlandweiten Aktion teil. Auch die Stadt Wiesloch ist dabei und mit einer Projektgruppe einige schöne Aktionen auf die Beine gestellt


Beschreibung

Aktionen in Wiesloch im Überblick

Die Move Radgruppe organisiert am 14. Juni eine Radtour unter dem Motto „Kritische Punkte für Radfahrende in Wiesloch- Wo brennt’s“ Treffpunkt ist um 18 Uhr am Bahnhof Wiesloch Walldorf auf der Wieslocher Seite. An fünf Haltepunkten sollen auf der Tour exemplarisch Hindernisse und Gefährdungen aufgezeigt werden. Ausklang ist am Hohenhardter Hof.

Auch das erste Sommernachtsradeln rund um Wiesloch startet hier . Am Samstag, 16. Juni treffen sich alle Interessierten um 21 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Sinn des Ganzen? Einmal die Straßen in Wiesloch und Umgebung mit so vielen Rädern wie nur möglich füllen und das mit einem POSITIVEN Effekt. Kein Autofahrer soll sich durch die Tour gestört fühlen. Dafür ist alles erlaubt, was blinkt, leuchtet, Musik macht, Freude bereitet und natürlich verkehrssicher ist. Die Firma Radsport Peter Brand organisiert diese Tour federführend.

Die beliebte Fahrradtour „Radeln mit dem OB“ wird in diesem Rahmen ihr Revival feiern. Am Donnerstag, 21. Juni ist um 18 Uhr Treffpunkt auf dem Marktplatz vor dem Rathaus . Von dort aus geht es ca. 2 Stunden durch die nähere Umgebung. Die Route der Tour und der gemeinsame Abschluss werden noch bekannt gegeben.

Ebenso wird man den regulär stattfindenden Wieslocher Wochenmarkt nutzen, um das Stadtradeln und das Thema Radverkehr im Allgemeinen zu thematisieren. So wird es einen (Stadt)Radler- Treff jeweils an den Dienstagen, 12., und 19. Juni, ab 17 Uhr und an den Freitagen, 15. und 22. Juni, ab 10 Uhr geben. Zum Einsatz kommen an einigen Tagen auch Spezialräder der Firma Zweirad Fachhandel Bergmeier aus Altwiesloch. Außerdem finden Interessierte Infos zum Stadtradeln und allgemeine Tipps rund um das Radfahren in Wiesloch.

Am Sonntag, 24. Juni wird zusätzlich das Thema „E-Bike“ in einem kleinen Aktionstag auf dem Festplatz bei der Eissporthalle in den Mittelpunkt gestellt. Die beiden ortsansässigen Radhändler Zweirad Fachhandel Bergmeier und Radsport Peter Brand, laden gemeinsam mit der Polizei dazu ein. Hier wird es Informationen rund ums Thema (Elektro) Rad geben. Lassen Sie sich überraschen, was mit dem energieeffizientesten Fortbewegungsmittel unserer Zeit alles möglich ist und erfahren Sie bei einer kostenlosen Probefahrt die Fahrfreude, die moderne (Elektro) Räder vermitteln. Die Polizei Wiesloch wird passend dazu Pedelec- Schulungen anbieten. Die Themen sind hier das allgemeines Verhalten beim Fahren, die Abgrenzung Fahrrad/Pedelecs und der Transport von Pedelec. Interessierte haben am 24. Juni drei Termine im Schulungsraum der Jugendverkehrsschule Wiesloch auf dem Festplatz zur Auswahl: 12 bis 12:30 Uhr, 13:30 bis  14 Uhr oder 14:30 bis 15 Uhr. Da die Teilnehmerzahl jeweils auf 20 Personen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Diese kann beim FöJler der Stadt Wiesloch erfolgen: Lukas.Lehner@wiesloch.de oder Telefon 84 295.

Teams können sich  auf www.stadtradeln.de/wiesloch registrieren.


Mo, 11.06.2018 - So, 15.07.2018

Ausstellung im Rathaus Foyer

Veranstalter

Stadt Wiesloch
Marktstraße 13
69168 Wiesloch
Telefon: (06222) 841
Fax: (06222) 84377

Veranstaltungsort

Rathaus Wiesloch Foyer
Marktstraße 13
69168 Wiesloch

Beschreibung

12.03 bis 06.04., Ausstellung des Künstlers Di Tommaso

14.04. bis 11.05, Ausstellung der KiKusch

15.05. bis 31.05, 70 Jahre Israel- Dokumente

11.06 bis 15.07., Margit Berger