Diese Seite vorlesen:

Freitag, 06.03.2020 - Montag, 06.04.2020

CLIK – Fotografie trifft Malerei


Kurzbeschreibung


CLIK - Unter diesem Motto steht die gemeinsame Ausstellung der Reilinger
Fotografin Christina Lourenço und der Dielheimer Malerin Iris Kratzmeier. Die
beiden Künstlerinnen präsentieren vom 06. März bis zum 06. April 2020 eine
Auswahl ihrer Werke im Rathaus Wiesloch.


Beschreibung


Neben der Eventfotografie bei Kunst- und Kulturveranstaltungen hält
Christina Lourenco mit der Landschafts- und Architekturfotografie Orte und
deren Besonderheiten fotografisch auf künstlerische Weise fest. Eines ist
Christina Lourenco dabei sehr wichtig: die Natürlichkeit zu wahren. Ihr Fokus
liegt auf ehrlicher und hochwertiger Fotografie. Dabei arbeitet sie auch an
Themen wie Portraits und Stillleben. Hier trifft die Fotografie auf die Malerei.
Iris Kratzmeier, Kunstpädagogin und Kunstvermittlerin an der Kunsthalle
Mannheim, widmet sich der Malerei und Grafik in vielfältiger Weise. Ihre
Motive begegnen ihr im Alltag. Das sind Personen, Stillleben, Raum- und
Naturdarstellungen. Hierbei arbeitet sie hauptsächlich mit Ölfarben auf
Leinwand, eng an eine realistische Darstellung gelehnt, wobei das Bild eine
eigens interpretierte Wirklichkeit darstellt. Mit dieser Ausstellung schlagen
Christina Lourenço und Iris Kratzmeier jedoch nicht nur einen Bogen
zwischen Fotografie und Malerei, sondern auch zur hiesigen Schiller-
Grundschule, an der beide Künstlerinnen hauptberuflich als Lehrkräfte tätig
sind. Richard Ziehensack, langjähriger Kollege und Wieslocher Stadtrat, hält
die Laudatio für die Künstlerinnen.

Die Ausstellung wird mit einer Vernissage
am 06. März um 19 Uhr mit musikalischer Untermalung eröffnet.

Besucht
werden kann die Ausstellung anschließend zu den üblichen Öffnungszeiten
des Rathauses.


Veranstaltungsort

siehe Beschreibung