Diese Seite vorlesen:

Di, 05.03.2024 | 14:00

Vortragsreihe "schon gehört, gut gehört"

Highlights Vortrag

Veranstalter

Stadtseniorenrat Wiesloch e.V.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Südliche Bergstraße
Ringstraße 1
69168 Wiesloch

Kurzbeschreibung

Vortragsreihe "schon gehört, gut gehört"
In Kooperation mit dem Kreisseniorenrat des Rhein-Neckar-Kreises e. V.


Beschreibung

 

Vortrag: Einführung in die Hörgesundheit
Noch gehört die Kontrolle des Hörvermögens ab dem 50. Lebensjahr nicht zu den routinemäßigen Gesundheitsvorsorgeleistungen. Dabei lässt das Hören mit steigendem Alter kontinuierlich nach. Wie sich das Hören im Alter verändert und welche Folgen eintreten, wird im Vortrag ebenso erläutert wie die heute schon möglichen vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen. Gutes Hören im Alter fördert die soziale Interaktion, beugt Demenz vor und senkt das Sturzrisiko.
Leitung: Sara Euteneuer
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Dienstag, 5. März, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)

Vortrag: Cochlea-Implantat.
Hörverlust im Alter- der Einfluss auf die Lebensqualität
Ein Hörverlust im Alter hat wesentliche Auswirkungen auf viele Bereiche der Gesundheit. Durch den Ausgleich eines Hörverlusts mit einem Hörsystem wie Hörgerät oder Cochlea-Implantat soll das Hören und Verstehen verbessert werden. Das erleichtert die alltägliche Kommunikation und unterstützt den Erhalt der Selbständigkeit.
Leitung: Gyde Petersen
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Dienstag, 19. März, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)

Vortrag: Möglichkeiten und Grenzen von Hörgeräten
Was können Hörgeräte bei einem Hörverlust leisten und was nicht? Was ist der Grund dafür, dass manche mit ihren Hörgeräten zwar mehr hören, aber nicht unbedingt besser verstehen - und welche Lösungen gibt es dafür?
Frau Kasparek von "Mona & Lisa; Hörakustik für Frauen" wird in ihrem Vortrag die Frage beantworten, was ein gutes Hörgerät ausmacht.
Leitung: Christine Kasparek
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Freitag, 12. April, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)


Kategorie

,

Do, 07.03.2024 - So, 24.03.2024

Internationale Wochen gegen Rassismus

Ausstellung Highlights Kinder Kino Kirchliche od. religiöse Veranstaltung Seminare u. Workshops Senioren Stadtbibliothek Vereinsveranstaltung Vortrag Vortrag/Lesung

Veranstaltungsort

siehe Beschreibung

Kurzbeschreibung

Rund um den 21.März, den UN-Tag gegen Rassismus, finden seit vielen Jahren bundesweit mehrere tausend Veranstaltungen statt.

Die Partnerschaft für Demokratie Wiesloch hat mit vielen Wieslocher Partnerinnen und Partnern ein Programm zusammen gestellt.  

 

Wir freuen uns sehr, dieses Jahr zum zweiten Mal die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in Wiesloch zu koordinieren. Wir laden Sie recht herzlich ein und wünschen Ihnen bereichernde Begegnungen, neue Einblicke und viel Freude auf den Veranstaltungen.

 

Das Programmheft mit allen Veranstaltungen findet man auf der Homepage der PfD zum Download. 

 

Programmheft – Internationale Wochen gegen Rassismus Wiesloch 2024 - Partnerschaft für Demokratie Wiesloch (pfd-wiesloch.de)


Fr, 08.03.2024 - Di, 26.03.2024

„Schau genau hin!“ – eine Kunstausstellung für das „Wir“

Ausstellung Highlights Vortrag

Veranstaltungsort

Rathaus Wiesloch Foyer
Marktstraße 13
69168 Wiesloch

Kurzbeschreibung

„Schau genau hin!“ – eine Kunstausstellung für das „Wir“ im Foyer Rathaus Wiesloch

 

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses frei zugänglich. 


Beschreibung

Die wieArt Künstlergruppe Rhein-Neckar sowie weitere Künstler*Innen bieten eine zweiwöchige Ausstellung gegen Diskriminierung jedweder Couleur.

Sie setzen ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz: nicht die sexuelle Orientierung, Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Religion, Bildung oder das Herkunftsland darf im Vordergrund stehen, sondern der Mensch allein zählt.

Wann beginnt Ausgrenzung, wann endet das Wir und beginnt das Ich? „Schau genau hin!“ ist ein Aufruf an jeden Einzelnen: die Linie zwischen Akzeptanz und Ausgrenzung ist fein und sollte genau beobachtet werden.

Es bedarf das eigene Verhalten und den Mechanismus der Gesellschaft zu reflektieren und zu hinterfragen: es ist oft rassistisch, obwohl wir dies nicht gleich erkennen.

Am 08. März um 18 Uhr eröffnet die Ausstellung und bietet Kunst in Acryl, Collagen, Fotos und Skulpturen sowie in Gedichtform – Kunstführungen sowie der direkte Dialog mit den Künstlern.

Am Samstag, 16. März, 16 Uhr wird Frau Marion Tauschwitz, renommierten Schriftstellerin, Dozentin, freie Autorin und GEDOK Mitglied und Mitglied des PEN-Zentrums Deutschlands, Texte und Gedichte zum Thema Anti Rassismus lesen.


Sa, 16.03.2024 | 10:00-12:00

Frauenfrühstück des Frauenforums

Vereinsveranstaltung Vortrag

Veranstaltungsort

siehe Beschreibung

Kurzbeschreibung

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück
am Samstag, den 16. März 2024 von 10-12 Uhr
in den Landgasthof Gänsberg, Wiesloch


Beschreibung

Herzlich eingeladen zu diesem Frauenfrühstück sind alle Kandidatinnen, die am 9. Juni 2024 auf den Listen der Wieslocher Gemeinderats-, Ortschaftsrats-, Kreistags- und EU-Wahlen gewählt werden können.


Ebenso herzlich eingeladen sind interessierte, wahlberechtigte Frauen aus der Großen Kreisstadt Wiesloch, die sich ein Bild von den für sie wählbaren Frauen machen möchten.


In lockeren Runden werden sich die zur Wahl aufgestellten Frauen vorstellen und berichten, warum sie die Verantwortung für die Große Kreisstadt Wiesloch, für den Kreistag oder für die EU mittragen, mitübernehmen möchten.


Es besteht die Möglichkeit, etwas über ihre Gründe zur Kandidatur, über ihre Visionen und Talente zu erfahren und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.


Bitte melden Sie sich zu diesem Frauenfrühstück ab sofort bis 14.03.2024 an direkt bei Karin Becker, Telefon 31 98 326
Bei ihr sind auch die Kosten für das Frühstück von 13,90 Euro vorab zu bezahlen.


Di, 19.03.2024 | 14:00

Vortragsreihe "schon gehört, gut gehört"

Highlights Vortrag

Veranstalter

Stadtseniorenrat Wiesloch e.V.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Südliche Bergstraße
Ringstraße 1
69168 Wiesloch

Kurzbeschreibung

Vortragsreihe "schon gehört, gut gehört"
In Kooperation mit dem Kreisseniorenrat des Rhein-Neckar-Kreises e. V.


Beschreibung

 

Vortrag: Einführung in die Hörgesundheit
Noch gehört die Kontrolle des Hörvermögens ab dem 50. Lebensjahr nicht zu den routinemäßigen Gesundheitsvorsorgeleistungen. Dabei lässt das Hören mit steigendem Alter kontinuierlich nach. Wie sich das Hören im Alter verändert und welche Folgen eintreten, wird im Vortrag ebenso erläutert wie die heute schon möglichen vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen. Gutes Hören im Alter fördert die soziale Interaktion, beugt Demenz vor und senkt das Sturzrisiko.
Leitung: Sara Euteneuer
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Dienstag, 5. März, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)

Vortrag: Cochlea-Implantat.
Hörverlust im Alter- der Einfluss auf die Lebensqualität
Ein Hörverlust im Alter hat wesentliche Auswirkungen auf viele Bereiche der Gesundheit. Durch den Ausgleich eines Hörverlusts mit einem Hörsystem wie Hörgerät oder Cochlea-Implantat soll das Hören und Verstehen verbessert werden. Das erleichtert die alltägliche Kommunikation und unterstützt den Erhalt der Selbständigkeit.
Leitung: Gyde Petersen
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Dienstag, 19. März, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)

Vortrag: Möglichkeiten und Grenzen von Hörgeräten
Was können Hörgeräte bei einem Hörverlust leisten und was nicht? Was ist der Grund dafür, dass manche mit ihren Hörgeräten zwar mehr hören, aber nicht unbedingt besser verstehen - und welche Lösungen gibt es dafür?
Frau Kasparek von "Mona & Lisa; Hörakustik für Frauen" wird in ihrem Vortrag die Frage beantworten, was ein gutes Hörgerät ausmacht.
Leitung: Christine Kasparek
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Freitag, 12. April, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)


Kategorie

,

Fr, 12.04.2024 | 14:00

Vortragsreihe "schon gehört, gut gehört"

Highlights Vortrag

Veranstalter

Stadtseniorenrat Wiesloch e.V.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Südliche Bergstraße
Ringstraße 1
69168 Wiesloch

Kurzbeschreibung

Vortragsreihe "schon gehört, gut gehört"
In Kooperation mit dem Kreisseniorenrat des Rhein-Neckar-Kreises e. V.


Beschreibung

 

Vortrag: Einführung in die Hörgesundheit
Noch gehört die Kontrolle des Hörvermögens ab dem 50. Lebensjahr nicht zu den routinemäßigen Gesundheitsvorsorgeleistungen. Dabei lässt das Hören mit steigendem Alter kontinuierlich nach. Wie sich das Hören im Alter verändert und welche Folgen eintreten, wird im Vortrag ebenso erläutert wie die heute schon möglichen vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen. Gutes Hören im Alter fördert die soziale Interaktion, beugt Demenz vor und senkt das Sturzrisiko.
Leitung: Sara Euteneuer
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Dienstag, 5. März, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)

Vortrag: Cochlea-Implantat.
Hörverlust im Alter- der Einfluss auf die Lebensqualität
Ein Hörverlust im Alter hat wesentliche Auswirkungen auf viele Bereiche der Gesundheit. Durch den Ausgleich eines Hörverlusts mit einem Hörsystem wie Hörgerät oder Cochlea-Implantat soll das Hören und Verstehen verbessert werden. Das erleichtert die alltägliche Kommunikation und unterstützt den Erhalt der Selbständigkeit.
Leitung: Gyde Petersen
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Dienstag, 19. März, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)

Vortrag: Möglichkeiten und Grenzen von Hörgeräten
Was können Hörgeräte bei einem Hörverlust leisten und was nicht? Was ist der Grund dafür, dass manche mit ihren Hörgeräten zwar mehr hören, aber nicht unbedingt besser verstehen - und welche Lösungen gibt es dafür?
Frau Kasparek von "Mona & Lisa; Hörakustik für Frauen" wird in ihrem Vortrag die Frage beantworten, was ein gutes Hörgerät ausmacht.
Leitung: Christine Kasparek
Wiesloch, vhs-Zentrum, Raum 11b, 2.OG, Ringstr. 1
Freitag, 12. April, 14:00 - 15:30 Uhr
Entgelt frei! (um Anmeldung wird gebeten)


Kategorie

,

Sa, 11.05.2024 - So, 12.05.2024

Tag der Helfer 2024

Highlights Kinder Vereinsveranstaltung Vortrag

Veranstaltungsort

Feuerwehrhaus
Ringstr.
69168 Wiesloch

Kurzbeschreibung

Alle Hilfsorganisationen veranstalten gemeinsam den Tag der Helfer rund um das Feuerwehrhaus 

Infos folgen


So, 29.09.2024 | 13:00-18:00

Tag der Vereine 2024

Ausstellung Highlights Kinder Musikveranstaltungen Seminare u. Workshops Vereinsveranstaltung Vortrag

Veranstalter

Stadt Wiesloch
Marktstraße 13
69168 Wiesloch
Telefon: (06222) 841
Fax: (06222) 84377

Veranstaltungsort

Das Palatin Kongresshotel und Tagungszentrum
Ringstraße 17-19
69168 Wiesloch
E-Mail:
Telefon: (06222) 58201