Sie sind hier: Home / Impressum
Diese Seite vorlesen:

Impressum nach § 5 TMG

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten

Stadtverwaltung Wiesloch
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Vertreten durch Oberbürgermeister Dirk Elkemann

Marktstraße 13, 69168 Wiesloch
Telefon: 06222 84-1, Telefax: 06222 84-377
E-Mail: info@wiesloch.de


Zuständige Aufsichtsbehörde

Regierungspräsidium Karlsruhe
Schlossplatz 1 - 3, 76131 Karlsruhe
Telefon: 0721 926-0, Telefax: 0721 93340211
E-Mail: poststelle@rpk.bwl.de


Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 143296636


Inhaltlich Verantwortliche nach § 5 TMG und Redaktion

Frau Fritz, Fachbereich 1, Zentrale Verwaltung
Marktstraße 13, 69168 Wiesloch
Telefon: 06222 84-261, t.fritz@wiesloch.de


Inhaltlich Verantwortliche nach § 5 TMG und Redaktion der städtischen Social-Media-Kanäle

Informationen zur Social-Media-Konzeption siehe Seite Datenschutz.


Hinweise zur Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/


Design, technische Umsetzung & Hosting

Komm.ONE
Pfannkuchstraße 4, 76185 Karlsruhe
Telefon: 0721 9529-0, Telefax: 0721 9 29-120
mail@komm.one, Internet: http://www.komm.one


Fotos

Wir möchten uns bei den Fotografen Helmut Pfeifer und insbesondere Wolfgang Theuner bedanken, deren Fotografien wir bei den großen Header-Bildern veröffentlichen.


Zugangseröffnung für die elektronische Kommunikation

Erklärung zur Zugangseröffnung nach § 3a Verwaltungsverfahrensgesetz Baden-Württemberg (VwVfG)
Für elektronische Dokumente an Behörden, die verschlüsselt oder signiert sind oder sonstige besondere technische Merkmale aufweisen, ist kein Zugang im Sinne des § 3a VwVfG eröffnet. Sämtliche E-Mail-Adressen, sind nur für formlose Mitteilungen ohne elektronische Signatur vorgesehen.
Wurde eine elektronische Kommunikation eröffnet, geht die Stadt Wiesloch davon aus, dass die gesamte Kommunikation auf diesem Wege stattfinden kann, soweit andere Vorschriften dem nicht entgegenstehen.

Allgemeine Datenschutzhinweise zur Kommunikation per E-Mail:
Beachten Sie bitte, dass eine E-Mail grundsätzlich unsicher ist, wenn Sie nicht selbst geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen.
Schutzwürdige Nachrichten oder E-Mails mit personenbezogenen Daten sollten daher entweder mittels konventioneller Post oder per De-Mail verschickt werden. De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und besonders geschützte elektronische Kommunikation. Wenn Sie eine De-Mail senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.