Sie sind hier: Home / Über Wiesloch / Umwelt & Natur
Diese Seite vorlesen:

Umwelt

Der Lebensraum von uns Menschen zeichnet sich durch eine starke Umnutzung von Naturflächen aus. Wo der Mensch baut, haust, seine Freizeit verbringt, in Urlaub fährt, Industrie- und Konsumgüter produziert und verbraucht oder Landwirtschaft betreibt, sind in nun schon mehr als hundert Jahren massive Konflikte zwischen dem Erhalt der einzigartigen Artenvielfalt unseres einzigartigen Planeten Erde und den rücksichtslosen Ausbreitungs- und Ausbeutungsinteressen der Gattung Mensch, des homo sapiens sapiens, entstanden und gewachsen.

Der Artenschwund allerorts, auch bei uns in Baden-Württemberg, wo mehr als 54% der einheimischen Tier- und Pflanzenarten gefährdet, bedroht oder schon ausgestorben sind, ist eindeutig und nicht schön zu reden.

Der Erhalt des Naturhaushaltes ist eine überlebenswichtige Aufgabe für alle Menschen, vor allem aber auch für die nicht hungernden und nicht von Natur- oder Kriegskatastrophen betroffenen Bürgerinnen und Bürger einer Region wie dieser, dem Rhein-Neckar-Kreis und der Großen Kreisstadt Wiesloch.

Um das Ziel zu erreichen, die Schutzgüter Klima, Boden, Wasser Luft, Tier- und Pflanzenwelt und Mensch nachhaltig und langfristig zu schonen und zu erhalten, sind gemeinsame Anstrengungen notwendig.

Dann sind eine hohe Lebensqualität und ein möglichst gesundes Umfeld erreichbar.

Sie finden auf diesen Seiten einige Informationen, die dazu beitragen sollen, dieses Ziel gemeinsam zu erreichen.

Haben Sie zu einzelnen Themen weiteren Informationsbedarf, stehen Ihnen die für die einzelnen Sachgebiete Zuständigen gerne Rede und Antwort.

Kontakt

Monika Stein, Umweltbeauftragte und Lokale Agenda, Fachbereich 5
Rathaus, Zimmer 011, 2. Untergeschoss
Telefon: 06222 84-350, Fax: 06222 84-465
monika.stein@wiesloch.de
Sprechzeiten:
Mittwochs: 13:30 bis 17:30 Uhr, donnerstags 10:00 bis 13:00 Uhr

 

buy local

Facebook

Alte Bilder

Ansicht, Lithografie.

Hauptstraße

Hauptstraße, vor 1890.

Untere Hauptstraße 1910

Untere Hauptstraße 1950/60er

Heidelberger Straße, 1901.

Stadtbahnhof, 1901.

Sammlung Lamerdin

Metropolregion