Diese Seite vorlesen:

Veranstaltungen der Stadtbibliothek

Veranstaltungen für Erwachsene

Veranstaltungen für Kinder

5. Mai: Theater Knutz zeigt Pumuckl

Samstag, 5. Mai, 16:00 Uhr
Theater Knuth zeigt: Pumuckl zieht das große Los. Figurentheater und Schauspiel nach einem Theaterstück von Ellis Kaut.

Pumuckl überredet Meister Eder, bei einem Preisausschreiben mitzumachen und tatsächlich gewinnt er die Schiffsreise. Dabei handelt es sich jedoch um eine Falle: Der große blaue Klabauter und seine kleinen Klabautergehilfen wollen Pumuckl zurück ins Meer holen.

Für alle ab 4 Jahren.
Eintrittskarten für 3 € gibt es ab Freitag, 20. April in der Bibliothek.
> Bitte beachten Sie die Altersangabe: Kleinkinder und Babys können nicht an der Veranstaltung teilnehmen!


21. Juni: Vivid Voices

Donnerstag, 21. Juni, 9 und 10:30 Uhr
> Für die 1. Klassen der Schillerschule.

Vivid Voices: Schauspieler Rainer Rudloff, der "Herr der Stimmen", entführt mit seinem Programm "Sonnenbrillen für die Trolle" nach einem schwedischen Kinderbuch in die magische Welt der Trolle, Elfen und Waldgeister.

Flunker ist ein reisender Händler und verirrt sich im nordschwedischen Fjäll. Als er schon die Hoffnung auf Rettung aufgibt, gerät er unversehens ins Tal der letzten Trolle, Elfen und Waldgeister, wo ihm Hören und Sehen vergeht. In den Sumpf wollen sie ihn stoßen! Aber Flunker hätte seinen Spitznamen nicht bekommen, wäre er nicht ein Meister im Erfinden von Lügengeschichten. Und die retten ihm schließlich das Leben…


12. Juli: Heiß auf Lesen

Donnerstag, 12. Juli, 17:00 Uhr
Auftakt der Leseclubaktion 2018 mit Tipps und Quiz rund ums HAL-Regal

Entdeckt die HAL-Neuheiten und sichert euch die besten Bücher!
Für alle, die nach den Ferien in die 5. - 8. Klasse kommen!


Vergangene Veranstaltungen

  • Abschluss "Heiss auf Lesen", mit Lotto und Anton, September 2017
  • Theater "Dr. Brumm", September 2017
  • Theater "Lieselotte", Mai 2017
  • Hatto Zeitler, April 2017
  • Detektivseminar, April 2017
  • Andreas Föhr, April 2017
  • Franz Hohler, Februar 2017