Diese Seite vorlesen:

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Verfahren und Offenlagen.

Fitnesszentrum am Schwimmbad

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit in den Bauleitplanverfahren "Fitnesszentrum am Schwimmbad", Bebauungsplan und Änderung des Flächennutzungsplans.

Die Planunterlagen werden auf dieser Seite vom 6. Dezember bis 13. Januar 2017 veröffentlicht.

Kontakt

Anika Schiffer, Stadtentwicklung, Fachbereich 5
Rathaus, Zimmer 406, 2. Obergeschoss
Telefon: 06222 84-369, Fax: 06222 84-459
anika.schiffer@wiesloch.de

Amtliche Bekanntmachung

Der gemeinsame Ausschuss Wiesloch-Dielheim hat in seiner öffentlichen Sitzung am 23. November 2016 beschlossen, gemäß § 2 Abs. 1 i.V. m. § 1 Abs. 8 und § 8 Abs. 3 BauGB das Verfahren zur 3. Änderung des Flächennutzungsplans der Verwaltungsgemeinschaft Wiesloch-Dielheim einzuleiten.
 
Dieser Beschluss wird gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) hiermit bekanntgegeben.
 
Die Änderung erstreckt sich auf Teilbereiche des Geländes der ehemaligen Wellpappe, des Schwimmbads sowie der Freizeitfläche südlich der Straße ‚Am Schwimmbad‘. Der Geltungsbereich der Änderung umfasst Teilflächen der Grundstücke mit den Flurstücknummern 4020, 4035, 4036, 4043, 4075 sowie 14210, 14534.

Ziel der 3. Änderung des Flächennutzungsplans ist es, die Fläche des Geltungsbereichs als Sonderbaufläche zur Ansiedlung eines Fitness- und Wellnesszentrums darzustellen. Maßgebend ist der Vorentwurf der 3. Änderung des Flächennutzungsplans vom 22. August 2016.
 
Die frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung erfolgt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB durch Offenlage des Vorentwurfs zur 3. Änderung des Flächennutzungsplans in der Zeit vom 06. Dezember 2016 bis einschließlich 13. Januar 2017 bei der Stadtverwaltung Wiesloch, Fachgruppe 5.11 -Stadtentwicklung-, Marktstraße 13, 69168 Wiesloch, Zimmer 406, während der Dienststunden, vormittags: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und nachmittags: Montag, Dienstag und Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Mittwoch von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
 
Während dieser Frist wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Anregungen zur Planung können während dieser Frist schriftlich oder während der Dienststunden mündlich zur Niederschrift der Stadtverwaltung vorgetragen werden.
 
Wiesloch, den 24. November 2016
gez. Dirk Elkemann, Oberbürgermeister