Diese Seite vorlesen:

Wieslocher Stadtfest

Veranstaltungsplakat zum Stadtfest

ECHT. Wiesloch - Genießen, Shoppen, Feiern
Wieslocher Stadtfest: Freitag, Samstag, Sonntag, vom 5. bis 7. Juli 2019
Das Wochenende vom 5. bis 7. Juli steht in Wiesloch ganz unter dem Motto „genießen, shoppen, feiern“. Das Wieslocher Stadtfest bietet seinen Gästen an drei Tagen ein Top-Programm. Gefeiert wird jeweils am Freitag und Samstag bis in den späten Abend, am Sonntag lockt ein verkaufsoffener Sonntag zum Bummeln und Shoppen.
 
Unter www.echt-wiesloch.de findet man das aktuelle Programm mit allen wichtigen Informationen, auch als Download.

Genießen und Feiern, sich mit Freunden treffen, neue Freundschaften schließen. Das Wieslocher Stadtfest bringt Menschen zusammen und garantiert heitere und stimmungsvolle Stunden und leckere gastronomische Angebote zu guten Preisen. Vom 5. bis 7. Juli verwandelt sich die Wieslocher Innenstadt in eine kulinarische Genussmeile mit herausragenden musikalischen Angeboten. Schlendern Sie durch die einladend dekorierte Wieslocher Altstadt, nehmen Sie hier und dort einen köstlichen Happen und ein kühles Getränk und lassen Sie sich vom mediterranen Flair in einen besonderen Bann ziehen.

16 Gastronomen sind in der Innenstadt mit ihren Angeboten präsent und bieten eine Vielfalt an Köstlichkeiten. Ob regionale oder exotische Spezialitäten, hier findet sicher jeder etwas nach seinem Gusto.
 
Auf neun Bühnen und einem Beach-Bereich von 400 m2 Sandfläche präsentieren die Gastronomen drei Tage lang ein großartiges Unterhaltungsprogramm das Seinesgleichen sucht: Mit dabei in diesem Jahr sind Bands, die schon seit Jahren immer wieder für beste Stimmung sorgen und eine breite Fangemeinde aufgebaut haben. Dabei sind aber auch echte Newcomer mit frischem Sound, die sicher beim Stadtfest-Publikum bestens ankommen werden: Münchner G’Schichten, Die Dicken Kinder, Uptown Band, As Far As Low, Michele Zapone, Reggeaton Night, Cool Breeze, Syntax, Dequartier, ZAP GANG, FATE Live, Apple on the Bass, Saxofour, Musikverein Baiertal, Realusion, The Busters Pension Fund, Uwe Janssen Band, Beyond this Summer, Annimels – die Partyband, Herren Kraft und Krebs, Mind da Gap, The Scones, Die Nachtigallen, Live-Jazz mit Fritz Neidinger Jazz Cats, DJ Conrad, Hangoverparty mit DJ Record, Programm der Vereine, u.v.m.
 
Die Geschäfte haben übrigens am Verkaufsoffenen Sonntag zusätzlich von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Auf der städtischen Bühne (Marktplatz) präsentieren sich neben den verschiedenen Bands zudem Wieslocher Vereine und Institutionen, um zu zeigen, wie groß die sportliche, musikalische und kulturelle Vielfalt in der Weinstadt ist. Am Samstag und Sonntag gibt Tanzvorführungen, Musikvereine präsentieren ihr klangliches Repertoire und Sportvereine präsentieren ihr buntes Potpourri den Gästen.
 
Über alles Wissenswerte rund um das Stadtfest und Wiesloch als vielfältige Stadt informiert ein kompaktes Heft im ansprechenden Design, das bei vielen Geschäften, den Gastronomiebetrieben, der Stadtverwaltung und öffentlichen Stellen kostenlos zur Abholung bereitliegt. Gestaltet und konzeptionell erarbeitet von der Firma „Mediapoint“ Christopher Göpferich. Parallel erscheint auch wieder der handliche „Einkaufs-Stadt-Gastro-Führer“, der das ganze Jahr über verbreitet wird.
 
Alle Akteure sind bereit und freuen sich schon jetzt auf viele Besucher, die gemeinsam „genießen, shoppen und feiern“ wollen. Getreu dem Motto „ECHT. Wiesloch“ haben alle Verantwortlichen an einem Strang gezogen, um das Stadtfest attraktiv und abwechslungsreich zu präsentieren.
Seien Sie also „Herzlich willkommen“ beim Wieslocher Stadtfest 2019.

Weitere Infos der Stadtverwaltung:

Städtisches Museum beim Stadtfest geöffnet

Viele Wieslocherinnen und Wieslocher und Besucherinnen und Besucher aus nah und fern bummeln des Öfteren am mittelalterlichen Wehrturm, dem "Dörndl" vorbei und betrachten, vom außen, dieses historische Zeugnis einer bewegten Geschichte. Der ein oder andere hat sicher auch schon einen Rundgang durch das kleine, liebevoll gestaltete Museum unternommen, in dem ausgewählte Exponate gezeigt werden. Wer das Museum wieder oder ganz neu entdecken möchte, hat am Wochenende des Wieslocher Stadtfestes dazu die passende Gelegenheit: Öffnungszeiten sind Samstag, 06.07 und Sonntag, 07.07.2019 von 14 bis 16 Uhr.

Ein Schwerpunkt ist der Wieslocher Bergbau, der seit keltischer Zeit bis in die 1950er Jahr betrieben wurde. Der zweite Schwerpunkt widmet sich der Archäologie. Exponate aus der Bronze- und Urnenfelderzeit sowie aus der provinzial-römischen Periode zeugen von der frühen Siedlungsgeschichte und den Ursprüngen von Wiesloch.


Städtische Bühne: Vielfalt Wieslochs erleben

Neben Top-Bands der Region, die auf den vielen Bühnen des Stadtfestes für Stimmung sorgen, der kulinarischen Vielfalt der Wieslocher Gastronomie und dem tollen Shopping-Angebot in Wiesloch, präsentieren sich vor allem Ensembles und Gruppen der Wieslocher Vereine, Schulen, Organisationen und Institutionen mit einem bunten kulturellen und sportlichen Mix. Die „Städtische Bühne“, die von der Fachgruppe Kultur und Sport der Stadt Wiesloch betreut wird, bietet am Freitag, Samstag und Sonntag auf dem Marktplatz ein tolles Programm für Jung und Alt.

Auch in diesem Jahr ist es gelungen, ein abwechslungsreiches Programm auf der Städtischen Bühne zusammenzustellen: Hier wird am 5. Juli, ab 18 Uhr das Stadtfest starten: Um 18.15 Uhr spielt der Kurpfälzische Fanfarenzug, danach wird Oberbürgermeister Dirk Elkemann das Fest offiziell eröffnen. Von 18 bis 20 Uhr tritt die Band der Bertha-Benz Realschule „New Age“ auf.

Am Samstag, 6. Juli beginnt das Programm um 15 Uhr, mit „Saxofour“, einem Ensemble der Musikschule Südliche Bergstraße, um 15.45 Uhr tanzt der Cha-Cha-Club. Ab 16.45 Uhr treten zwei Bands des Wieslocher Rock- und Popvereins auf: zuerst „Apple on the Bass“ und dann „Dequartier“.

Der Sonntag, 7. Juli, beginnt mit einem Ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr. Anschließend treten um 12.15 Uhr die „Kraichgauer Trachtengruppe“ und dann um 13 Uhr der Musikverein Baiertal auf, der zwei Stunden spielen wird. Nach dem Cha-Cha-Club um 15.15 Uhr wird es ab 15.45 Uhr einen „Sportblock“ geben, der Verein Viet-Vo-Dao und die TSG Wiesloch Rhythmische Sportgymnastik zeigen sicher wieder einige Highlights aus ihren Sportarten. Zum Abschluss spielt dann um 17.15 Uhr die Nachwunschband „Unity“.
 
Die Städtische Bühne zeigt ein breites Spektrum der Wieslocher Vereinskultur. Alle Vereine, Ensembles und Bands treten unentgeltlich auf. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen!


Bildergalerie Stadtfest 2018

Alle Fotos wurden uns von Christopher Göpferich zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank !!