Diese Seite vorlesen:

Rathaus-Wegweiser

Achtung-Warnschild

Persönliche Vorsprachen, auch in den Ortsverwaltungen, sind nur mit Termin möglich. So können Wartezeiten vermieden werden.Bitte nutzen Sie für das Bürgerbüro, Ausländeramt und Standesamt die online-Terminvergabe, siehe Infoseite Terminvergabe.Im Foyer des Rathauses ausgelegte Planunterlagen können während der Öffnungszeiten auch ohne vorherige Terminvereinbarung eingesehen werden.

Kommunikation per E-Mail:

Wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren, achten Sie bitte darauf, keine Dateianhänge in veralteten, unsicheren Formaten zu verwenden. Das sind z.B. *.DOC (Word) oder *.XLS (Excel). Ansonsten wird die gesamte E-Mail von unserem Mailprovider abgewiesen und Sie erhalten eine Fehlermeldung.
Nutzen Sie bitte ausschließlich aktuelle Dateiformate wie *.DOCX (Word), *.XLSX (Excel) oder besser *.PDF. Besten Dank!

Allgemeine Datenschutzhinweise:
Beachten Sie bitte, dass eine E-Mail grundsätzlich unsicher ist, wenn Sie nicht selbst geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen.
Schutzwürdige Nachrichten oder E-Mails mit personenbezogenen Daten sollten daher entweder mittels konventioneller Post oder per De-Mail verschickt werden. De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und besonders geschützte elektronische Kommunikation. Wenn Sie eine De-Mail senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Beschreibung

Die Lehrkräfte für Grund

Die Pädagogischen Hochschulen haben in Baden-Württemberg den Auftrag, als Bildungshochschulen Lehrerinnen und Lehrer auf ihre Tätigkeit an Grund- und Hauptschulen, Realschulen sowie Sonderschulen (nur an den Pädagogischen Hochschulen Heidelberg und Ludwigsburg) vorzubereiten. Einige von ihnen bieten auch grundständig oder als Aufbaustudium einen Diplomstudiengang >>Erziehungswissenschaften<< an. Sie beteiligen sich außerdem an der Ausbildung für die Lehrämter an Gymnasien und an beruflichen Schulen.

In der Forschung wie in der Lehre geht es um Inhalte, Strukturen und Vermittlungsmethoden von Bildung - um ihre theoretische Fundierung und gleichzeitig um Praxisnähe. Prozesse des Lehrens und Lernens sind das Metier der Pädagogischen Hochschulen. Hier wird erforscht und weitergegeben, wie Lehrfertigkeiten erworben, Lernumgebungen geschaffen und Lernvoraussetzungen gefördert werden können.

Die Ausbildung an Pädagogischen Hochschulen ruht auf mehreren Säulen

  • den Fachwissenschaften und ihrer jeweiligen Fachdidaktik,
  • den Erziehungswissenschaften
  • und verschiedenen Grundlagendisziplinen wie Psychologie, Soziologie und Philosophie.

Die Grundlagendisziplinen, die Erziehungswissenschaften und Fachwissenschaften arbeiten eng zusammen; dies kommt in gemeinsamen, interdisziplinären Lehrangeboten zum Ausdruck. Weitere Elemente der Ausbildung sind Tages- und Blockpraktika in Ausbildungsschulen, die in den Studienablauf fest integriert sind.

Hausanschrift

Bismarckstraße 10
76133 Karlsruhe
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Anfahrtsbeschreibung

UniFR

Anreise s. Homepage der PH: Anreise

Kontakt

Formulare und Onlinedienste