Diese Seite vorlesen:

Rathaus-Wegweiser

Achtung-Warnschild

Persönliche Vorsprachen, auch in den Ortsverwaltungen, sind nur mit Termin möglich. So können Wartezeiten vermieden werden.Bitte nutzen Sie für das Bürgerbüro, Ausländeramt und Standesamt die online-Terminvergabe, siehe Infoseite Terminvergabe.Im Foyer des Rathauses ausgelegte Planunterlagen können während der Öffnungszeiten auch ohne vorherige Terminvereinbarung eingesehen werden.

Kommunikation per E-Mail:

Wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren, achten Sie bitte darauf, keine Dateianhänge in veralteten, unsicheren Formaten zu verwenden. Das sind z.B. *.DOC (Word) oder *.XLS (Excel). Ansonsten wird die gesamte E-Mail von unserem Mailprovider abgewiesen und Sie erhalten eine Fehlermeldung.
Nutzen Sie bitte ausschließlich aktuelle Dateiformate wie *.DOCX (Word), *.XLSX (Excel) oder besser *.PDF. Besten Dank!

Allgemeine Datenschutzhinweise:
Beachten Sie bitte, dass eine E-Mail grundsätzlich unsicher ist, wenn Sie nicht selbst geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen.
Schutzwürdige Nachrichten oder E-Mails mit personenbezogenen Daten sollten daher entweder mittels konventioneller Post oder per De-Mail verschickt werden. De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und besonders geschützte elektronische Kommunikation. Wenn Sie eine De-Mail senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Popakademie Baden-Württemberg GmbH

Beschreibung

Die Popakademie Baden-Württemberg - University of Popular Music and Music Business ist eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg in Kooperation mit der Stadt Mannheim und Partnern der Medien. Sie ist Hochschuleinrichtung und Kompetenzzentrum für die Musikwirtschaft und -szene in einem. Seit dem Jahr 2003 kann man an der Popakademie die beiden Bachelor-Studiengänge Musikbusiness und Popmusikdesign belegen. Seit dem Wintersemester 2011/12 werden außerdem die Master-Studiengänge Music and Creative Industries sowie Popular Music angeboten. Zum Wintersemester 2015/2016 bietet die Popakademie zudem den deutschlandweit einzigartigen Bachelor-Studiengang Weltmusik an.

Die Popakademie bildet Studierende für berufliche Tätigkeiten im administrativ-organisatorischen oder künstlerisch-kreativen Bereichen der Musik und Musikwirtschaft aus.

Die musikgestalterische oder musikwirtschaftliche Eignung ist Voraussetzung für die Zulassung zum Studium. Der Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester. Die Bewerbungsfrist für die Bachelor-Studiengänge Musikbusiness und Popmusikdesign endet am 30. April. Die Bewerbungsfrist für den Bachelor-Studiengang Weltmusik am 22. Mai, die Frist für den Master-Studiengang Music and Creative Industries am 15. Juni und die für den Master-Studiengang Popular Music am 31. Mai.

Die Bachelor-Studiengänge Musikbusiness, Popmusikdesign und Weltmusik sehen ein 2-semestriges Grundstudium und ein 4-semestriges Hauptstudium für die Vertiefung der Ausbildungsschwerpunkte bzw. die Praxisorientierung vor.

Für die Weiterbildung bietet die Popakademie verschiedene Seminare an.

 

 

Hausanschrift

Hafenstrasse 33
68159 Mannheim
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Kontakt

Telefon (06 21) 53 39 72-00
Fax (06 21) 53 39 72-99

Formulare und Onlinedienste